Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Unterstützte Versionen für die Migration

  • Aktualisiert: 1/25/2022
    • Automation 360 v.x
    • Migrieren
    • RPA Workspace

Unterstützte Versionen für die Migration

Überprüfen Sie die Versionen Enterprise 11 und Enterprise 10, die für die Migration zu Automation 360 auf Microsoft Windows Server zertifiziert und unterstützt werden. Eine zertifizierte Enterprise 11- oder Enterprise 10-Version bedeutet, dass die wichtigsten Funktionen dieser Plattformversion und bots, die auf der Version entwickelt wurden, in Automation 360 unterstützt werden.

Weitere Enterprise 11- und Enterprise 10-Versionen werden im Laufe der Zeit unterstützt werden. Die Migration von Enterprise 10 zu Automation 360 Cloud wird nicht unterstützt.
Hinweis: Die Enterprise 11- und Enterprise 10-Versionen, die in den folgenden Tabellen nicht aufgeführt sind, sind nicht für die Migration zertifiziert. Wenn Sie eine Version verwenden, die nicht für die Migration zertifiziert ist, und Sie zu Automation 360 migrieren möchten, müssen Sie zuerst ein Upgrade auf eine zertifizierte Version durchführen und dann mit der Migration fortfahren.

On-Premises-Migration: Unterstützte Enterprise 11- und 10-Versionen

Wenn Sie eine der folgenden Enterprise 11- und Enterprise 10-Versionen verwenden, können Sie die Migration durchführen. In der Tabelle ist auch die Basisversion von Automation 360 aufgeführt, von der die spezifische Enterprise 11- oder Enterprise 10-Version unterstützt wird.
Anmerkung: Alle späteren Versionen ab der in der Tabelle aufgeführten Basisversion werden ebenfalls für die Migration unterstützt.

Unterstützte Enterprise 11-Versionen | Unterstützte Enterprise 10-Versionen

Enterprise 11-Versionen für die On-Premises-Migration
Enterprise 11-Versionen Unterstützte Versionen Unterstützte Automation 360-Basisversionen
11.3.5
  • 11.3.5.2
  • 11.3.5.1
  • 11.3.5
  • v.23
  • v.16
  • v.18
11.3.4
  • 11.3.4.4
  • 11.3.4.3
  • 11.3.4.2
  • 11.3.4.1
  • 11.3.4
  • v.23
  • v.16
  • v.20
  • v.19
  • v.17
11.3.3
  • 11.3.3.3
  • 11.3.3.2
  • 11.3.3.1
  • 11.3.3
  • v.16
  • v.22
  • v.21
  • v.17
11.3.2
  • 11.3.2.4
  • 11.3.2.2
  • 11.3.2.1
  • 11.3.2
  • v.15
  • v.09
  • v.09
  • v.08
11.3.1
  • 11.3.1.10
  • 11.3.1.9
  • 11.3.1.8
  • 11.3.1.7
  • 11.3.1.5
  • 11.3.1.4
  • 11.3.1.2
  • 11.3.1.1
  • 11.3.1
  • v.22
  • v.17
  • v.19
  • v.15
  • v.17
  • v.20
  • v.22
  • v.21
  • v.09
11.3
  • 11.3
  • v.10
11.2.1
  • 11.2.1.5
  • 11.2.1.4
  • 11.2.1.3
  • 11.2.1.2
  • 11.2.1.1
  • 11.2.1
  • v.20 and later
  • v.15 and later
  • v.11 and later
  • v.11 and later
  • v.23 and later
  • v.23 and later
11.2
  • 11.2
  • v.19 and later
11.1
  • 11.1.2
  • 11.1.0
  • v.22
  • v.23
Enterprise 10-Versionen für die On-Premises-Migration
Enterprise 10-Versionen Unterstützte Automation 360-Basisversionen
10.7.5 v.16
10.5.141 v.22
10.5.113 v.18
10.5.112 v.18
10.5.17 v.18
10.5.16 v.12
10.5.15 v.16
10.5.14 v.22
10.5.13 v.20
10.5.12 v.22
10.5.11 v.15
10.5.9 v.17
10.5.0 v.12
10.3.0 v.22

Cloud-Migration: Unterstützte Enterprise 11-Versionen

Wenn Sie eine der folgenden Enterprise 11-Versionen verwenden, können Sie die Cloud-Migration durchführen.

Enterprise 11-Versionen Unterstützte Versionen
11.3.5
  • 11.3.5.1
  • 11.3.5
11.3.4
  • 11.3.4.3
  • 11.3.4.2
  • 11.3.4.1
  • 11.3.4
11.3.3
  • 11.3.3.3
  • 11.3.3.1
  • 11.3.3
11.3.2
  • 11.3.2.4
  • 11.3.2.2
  • 11.3.2.1
  • 11.3.2
11.3.1
  • 11.3.1.10
  • 11.3.1.9
  • 11.3.1.8
  • 11.3.1.7
  • 11.3.1.5
  • 11.3.1.4
  • 11.3.1.2
  • 11.3.1.1
  • 11.3.1
11.3
  • 11,3
11.2
  • 11.2.1.5
  • 11.2.1.4
  • 11.2.1.3
  • 11.2.1.2
  • 11.2

Cloud-Migration: Unterstützte Arten der Datenbankbereitstellung

Die Cloud-Migration wird für die folgenden Arten der Datenbankbereitstellung unterstützt:

Art der Datenbankbereitstellung Enthaltene Datenbank Nicht enthaltene Datenbank
Microsoft SQL Server auf AWS RDS Ja Ja
Microsoft SQL Server auf Azure PaaS Ja Ja
Unterstützte Microsoft SQL Server-Datenbankversionen

Für in der obigen Tabelle aufgeführte Arten der Datenbankbereitstellung können Sie eine der folgenden Microsoft SQL Server-Datenbankversionen hosten:

Database Build Dateiversion Unterstütztes Betriebssystem
Microsoft SQL Server 2014 12.0.2000.8 2014.120.2000.8 Windows Server 2012 R2 Standard und höher
12.0.6024.0 2014.120.6024.0
Microsoft SQL Server 2016 13.0.5026.0 2015.131.5026.0 Windows Server 2012 R2 Standard und höher
Microsoft SQL Server 2017 14.0.1000.169 2017.140.1000.169 Windows Server 2012 R2 Standard und höher
Microsoft SQL Server 2019 15.0.2000.5 2019.150.2000.5 Windows Server 2016 und höher
Feedback senden