Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Wörterbuch-package

  • Aktualisiert: 2021/09/21
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Wörterbuch-package

Das Wörterbuch-package enthält actions, die es Ihnen ermöglichen, verschiedene Operationen mit Werten vom Wörterbuchtyp durchzuführen.

Datentyp „Wörterbuch“

Ein Wörterbuch ist eine Sammlung von Schlüssel-Wert-Paaren, wobei jeder Schlüssel einen Wert hat. Dies ist vergleichbar mit einem Eintrag in einem Wörterbuch, bei dem jedes Wort eine entsprechende Definition oder Erklärung hat. Mit dem Schlüssel verhält es sich ähnlich wie mit dem Wort, und die Definition oder Erklärung ähnelt dessen Wert. Die Eigenschaften von Wörterbucheinträgen lauten wie folgt:

  • Die Schlüssel sind innerhalb jeder Wörterbuchvariablen eindeutig. Wenn Sie versuchen, einen Schlüssel zu duplizieren, überschreiben Sie seinen Wert.
  • Die Schlüsselnamen können nicht geändert werden.
  • Bei den Tasten wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
  • Die Schlüssel können führende und nachgestellte Leerzeichen enthalten.

Jedes Schlüssel-Wert-Paar in einem Wörterbuch wird durch einen Doppelpunkt getrennt. Die Schlüssel-Wert-Paare werden durch Kommas voneinander getrennt. Ein Beispiel für ein Wörterbuch lautet wie folgt:

invoice = {'CustomerID': 9876, 'Location': 'XYZ', 'Amount': 12,34,567}

Im Beispiel sind "CustomerID", "Location" und "Amount" Schlüssel, und der entsprechende Wert, der jedem Schlüssel zugewiesen ist, wird durch einen Doppelpunkt getrennt.

Arbeiten mit Variablen des Wörterbuchdatentyps

Eine Wörterbuchvariable kann Werte vom Untertyp boolesche, Zahlen- oder Zeichenketten-Daten enthalten. Wenn Sie eine Wörterbuchvariable initialisieren, können Sie die Option Beliebig wählen, um einen der drei Daten-Untertypen aufzunehmen. Sie können Werte manuell eingeben, indem Sie eine neue Variable erstellen oder eine vorhandene Variable aus dem Menü „Variablen“ auswählen und dann auf Hinzufügen klicken.

Verwenden Sie eine Wörterbuchvariable zur Aufnahme von E-Mail- oder PDF-Eigenschaften.

Actions im Wörterbuch-package

Die folgenden actions sind verfügbar:
Action Beschreibung
Zuweisen Weist den Wert eines Quellwörterbuchs der Zielwörterbuchvariablen zu.
  • Wählen Sie die Quellwörterbuch-Variable aus der Dropdown-Liste aus oder erstellen Sie eine neue Wörterbuchvariable.
  • Wählen Sie eine Variable aus oder erstellen Sie eine Variable, um die Ausgabe zu speichern.
Abrufen Überprüft, ob ein Schlüssel in einer Wörterbuchvariablen existiert, und gibt den entsprechenden Wert zurück.
  • Wählen Sie die Wörterbuchvariable aus der Dropdown-Liste aus.
  • Geben Sie den Schlüsselnamen ein.
  • Wählen Sie eine Wörterbuchvariable aus oder erstellen Sie eine Variable, um die Ausgabe zu speichern.
Setzen Weist einem Schlüssel aus dem Wörterbuch einen Wert zu. Wenn der Schlüssel bereits mit einem Wert verknüpft ist, kann der Wert aktualisiert werden.
  • Wählen Sie die Wörterbuchvariable aus der Dropdown-Liste aus.
  • Geben Sie den Schlüsselnamen ein.
  • Weisen Sie dem Schlüssel einen Wert zu.
    Sie können den Tabulator Statischer Wert wählen, um die Werte manuell hinzuzufügen, oder den Tabulator Variable, um die vorhandenen Variablen hinzuzufügen.
    Anmerkung: Wenn Sie die Option „Statischer Wert“ wählen, stellen Sie sicher, dass der Datentyp des statischen Wertes mit dem Untertyp der Wörterbuchvariablen übereinstimmt. Andernfalls kann es bei der Verwendung der Wörterbuchvariablen zu Fehlern bei der Typumwandlung kommen.
  • Wählen Sie die Variable aus, die den vorherigen Wert enthalten soll.
Entfernen Entfernt einen Wert aus dem angegebenen Schlüssel. Das entfernte Paar wird einer Variablen zugewiesen, die im Feld Entferntes Element der Variablen zuweisen angegeben ist.

Entfernt einen Wert aus dem angegebenen Schlüssel und weist ihn optional einer Variablen zu, die aus der Liste Entferntes Element der Variablen zuweisen ausgewählt wurde.

  • Wählen Sie die Wörterbuchvariable aus der Dropdown-Liste aus.
  • Geben Sie den Schlüsselnamen ein.
  • Wählen Sie die Variable aus, die den entfernten Wert enthalten soll.
Größe Ruft die Anzahl der Einträge im Wörterbuch ab, die im Feld Wörterbuchvariable angegeben ist, und weist die Ausgabe einer aus der Liste Die Ausgabe einer Variablen zuweisen ausgewählten Nummervariablen zu.
Feedback senden