Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Nutzerverwaltung

  • Aktualisiert: 2021/03/30

    Nutzerverwaltung

    Als Cloud Benutzer mit Administratorrechten können Sie erstellen, anzeigen, bearbeiten, löschen, Und aktivieren oder deaktivieren Sie einen Benutzer. Die Schritte zum Erstellen von Benutzern hängen davon ab, ob es sich bei dem Benutzer um einen nicht-Active Directory- oder Active DirectorySingle Sign-On (SSO)-Benutzer von einem IdP-Server handelt.

    Spaltenaktionen

    • Klicken Sie auf eine Spaltenüberschrift, um sie in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge zu sortieren.
    • Ziehen Sie eine Spaltenüberschrift per Drag & Drop, um die Spalte nach links oder rechts zu verschieben.
    • Ziehen Sie das Ende einer Spaltenecke, um die Größe zu verschieben.

    Individuelle Benutzeraktionen

    Führen Sie die folgenden Aufgaben für einen einzelnen Benutzer aus:

    Anzeigen
    Öffnet die Seite Benutzer anzeigen im schreibgeschützten Modus. Es zeigt Benutzerdetails, zugewiesene Rollen und allgemeine Details wie Last Modified, Modified by, Objekttypund Benutzertypan.
    Sie können Benutzerdetails bearbeiten und einen Benutzer aktivieren oder deaktivieren.
    Bearbeiten
    Öffnet die Seite Benutzer bearbeiten im Schreibmodus. Sie können Benutzerdetails, Anmeldeinformationen für Geräte, zugewiesene Rollen und Gerätelizenzen aktualisieren.
    Wenn Sie einen Nutzer bearbeiten, erhält er eine E-Mail hierzu (sofern SMTP aktiviert ist).
    Nur Benutzergeräte, auf denen das auf Bot agent Systemebene installiert ist, können als Standardgerät ausgewählt werden.
    Aktivieren︱Deaktivieren
    Aktiviert oder deaktiviert den Nutzer. Wenn Sie einen Nutzer aktivieren oder deaktivieren, erhält er eine E-Mail hierzu (sofern SMTP aktiviert ist).
    Löschen
    Löscht den Nutzer. Dies ist nützlich, wenn Benutzer ein Unternehmen verlassen oder in eine andere Rolle wechseln. Dadurch wird sowohl das Gerät, dem der Nutzer zugewiesen war, als auch die vom Nutzer verwendete Lizenz wieder freigegeben.
    Wenn Sie einen Nutzer löschen, erhält er darüber eine E-Mail-Benachrichtigung (sofern SMTP aktiviert ist).

    Aktionen auf Tabellenebene

    Führen Sie die folgenden Aufgaben durch, indem Sie den Mauszeiger über die Symbole oben rechts in der Benutzertabelle bewegen. Diese Aktionen können jedoch nur für die gesamte Tabelle ausgeführt werden, nicht für einzelne Einträge.

    Erstellen einer Rolle mit angekreuzten Elementen
    Fügt eine Rolle hinzu und weist ihr die ausgewählten Nutzer zu.

    Einen Benutzer erstellen

    Angekreuzte Elemente löschen
    Löscht die ausgewählten Nutzer. Sie können keine aktuell angemeldeten Nutzer löschen.
    In CSV-Datei exportieren
    Exportiert die in der Tabelle ausgewählten Nutzer im CSV-Format.
    Aktualisieren
    Aktualisiert die Tabelle, um die aktuellen Daten anzuzeigen.
    Spalten anpassen
    Wählt die Spalten aus, um sie in der Tabelle ein- oder auszublenden.
    Feedback senden