Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Rollen

  • Aktualisiert: 5/31/2021
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Rollen

Das Control Room erzwingt rollenbasierte Zugriffskontrolle. Es gibt zwei Arten von Rollen: Vom System und vom Benutzer erstellt.

Die rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC) ermöglicht Benutzern den Zugriff auf bestimmte Funktionen, basierend auf den zugewiesenen Rollen und der dem Benutzer bereitgestellten Zugriffsmöglichkeit. Die Schaffung von Rollen bietet u. a. folgende Vorteile:
  • Erhöhte Sicherheit durch die Kontrolle des Benutzerzugriffs gemäß den angegebenen Rollen.
  • Geringerer Bedarf an Kundensupport.
  • Einfache und genaue Überwachung der Verwendung von und des Zugriffs auf Daten durch das obere Management, was zu verbessertem Forschungsmanagement führt
Systemrollen
Diese Rollen sind mit den erforderlichen Berechtigungen für die Ausführung der Aufgaben im Rahmen dieser Rolle vorkonfiguriert. Sie können nicht geändert oder gelöscht werden.

Systemrollen

Vom Benutzer erstellte Rollen
Benutzer erstellen diese Rollen, und die Rollen können angepasst werden. Wenn eine vom Nutzer erstellte Rolle mit allen Control Room-Berechtigungen erstellt wird, dann wird sie als Control Room-Administratorrolle angesehen. Nur die vom System erstellte AAE_Admin Rolle verfügt über diese Berechtigung.

Erstellen und Zuweisen von Rollen

Feedback senden