Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Bot Agent Kommunikation mit Control Room

  • Aktualisiert: 2022/05/23
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

Bot Agent Kommunikation mit Control Room

Die Bot Agent nutzt verschiedene Kanäle zur Kommunikation mit dem Control Room. Relevante Daten werden direkt und indirekt über Kommunikationskanäle wie die Loopback-Schnittstelle, das Browser-Plugin und die WebSocket-Verbindung übertragen.

Diagramm zur Darstellung der Kommunikationskanäle des Bot-Agenten

Browser zur Loopback-Schnittstelle

Der Browser-zu-Schleife-zurück-Schnittstelle-Kanal wird bei der ersten Bot Agent Geräteregistrierung und nach der Registrierung verwendet, um den aktuellen Verbindungsstatus zum Control Room. Die Loopback-Schnittstelle verwendet eine unverschlüsselte HTTP-Verbindung.

Die folgenden Erstanmeldedaten werden über diesen Kanal übertragen:

  • Control Room Benutzer-Token. Dies ist über die Entwicklerwerkzeuge des Browsers möglich.
  • Control Room-URL
  • Proxy-Metadaten, z. B. die Geräte-ID, ob der Proxy konfiguriert ist oder nicht und ob er Authentifizierung verwendet oder nicht.

Über diesen Kanal werden die folgenden Verbindungsstatusdaten übertragen:

  • Geräte-ID
  • Control Room-URL
  • Installationsart, z. B. auf System- oder Benutzerebene
  • Proxy-Metadaten, z. B. Geräte-ID, ob der Proxy konfiguriert ist oder nicht und ob er Authentifizierung verwendet oder nicht.

Browser an Control Room

Der Browser-zuControl Room Kanal wird vom Browser verwendet, um eine Verbindung mit dem Control Room. Die über diesen Kanal übertragenen Daten umfassen alle Control Room Webdaten. Der Browser verwendet eine verschlüsselte HTTPS-Verbindung.

Plug-in zu Bot Agent benannten Rohr

Das Plug-in zum Bot Agent benannten Pipe-Kanal wird verwendet, um den aktuell angemeldeten Benutzernamen und die Anmeldeinformationen abzurufen, wenn ein authentifizierter Proxy für den Browser erhalten werden soll. Der Plugin-Kanal ist durch Benutzerrechte geschützt.

Bot Agent auf Control Room WebSocket

Die Website Bot Agent-zu-Control Room WebSocket-Kanal wird für alle Befehls- und Datenübertragungen zwischen dem Bot Agent und Control Room. Die über diesen Kanal übertragenen Daten umfassen Anfragen von der Bot Agent an den Control Room, bot Codeübertragung, Kennwortdaten, Control Room-an-Bot Agent Anfragen. Die Passwortdaten werden zusätzlich zur TLS-Verschlüsselung des Kanals mit dem öffentlichen Schlüssel des Geräts verschlüsselt.

Feedback senden