Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Die action „Text extrahieren“ verwenden

  • Aktualisiert: 2022/06/17
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Die action „Text extrahieren“ verwenden

Mit der action Text extrahieren können Sie zahlreiche Texte mithilfe logischer Operatoren aus der Quellzeichenfolge extrahieren.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Teilzeichenfolge aus der angegebenen Quellzeichenfolge zu extrahieren:

Prozedur

  1. Doppelklicken Sie in der Actions-Palette auf action Text extrahieren oder ziehen Sie sie aus dem String-package.
  2. Geben Sie im Feld Quellzeichenfolge die Quellzeichenfolge an.
  3. Geben Sie mit einer der folgenden Optionen den zu extrahierenden Text an:
    OptionSchritte
    Vorher Mit dieser Option können Sie den gesamten Text vor dem im Feld Nach Text starten angegeben Wert extrahieren.
    1. Geben Sie im Feld Nach Text starten eine Zeichenfolge als Startpunkt an.
    2. Geben Sie im Feld Vorkommen einen Wert für die Anzahl der Vorkommen an.

      Wenn die Quellzeichenfolge z. B. This is a test string which is used to extract specific sub-string lautet und Sie den gesamten Text hinter This extrahieren möchten. Um den gewünschten Text zu extrahieren, müssen Sie This in das Feld Nach Text starten und 1 in das Feld Vorkommen eingeben. Dadurch wird das System angewiesen, den Text zu extrahieren, der nach dem ersten Vorkommen von This in der Quellzeichenfolge steht.

    Vorher und/oder nachher Extrahiert den Text zwischen den Werten im Feld Nach Text starten und Vor Text beenden.
    1. Geben Sie im Feld Nach Text starten eine Zeichenfolge als Startpunkt an.
    2. Wähen Sie im Feld ODER oder UND eine der folgenden Optionen:
      • ODER: Mit dieser Option wird der Text extrahiert, wenn einer der im Feld Nach Text starten oder Vor Text beenden angegebenen Werte in der Quellzeichenfolge enthalten ist.
      • UND: Mit dieser Option wird der Text extrahiert, wenn beide im Feld Nach Text starten und Vor Text beenden angegebenen Werte in der Quellzeichenfolge enthalten sind.
    3. Geben Sie im Feld Vor Text beenden eine Zeichenfolge als Endpunkt für die Textextraktion an.
    4. Geben Sie im Feld Vorkommen einen Wert für die Anzahl der Vorkommen in der Zeichenfolge an, die Sie im Feld Vor Text beenden festgelegt haben.

      Wenn die Quellzeichenfolge z. B. This is a test string which is used to extract specific substring lautet und Sie den gesamten Text vor specific extrahieren möchten. Um den gewünschten Text zu extrahieren, müssen Sie specific in das Feld Vor Text beenden und 1 in das Feld Vorkommen eingeben. Dadurch wird das System angewiesen, den Text zu extrahieren, der vor dem ersten Vorkommen von specific in der Quellzeichenfolge steht.

    Nachher Mit dieser Option können Sie den gesamten Text vor dem Wert im Feld Vor Text beenden extrahieren.
    1. Geben Sie im Feld Vor Text beenden eine Zeichenfolge als Endpunkt für die Textextraktion an.
    2. Geben Sie im Feld Vorkommen einen Wert für die Anzahl der Vorkommen in der Zeichenfolge an, die Sie im Feld Vor Text beenden festgelegt haben.

      Wenn die Quellzeichenfolge z. B. This is a test string which is used to extract specific substring lautet und Sie den gesamten Text vor specific extrahieren möchten. Um den gewünschten Text zu extrahieren, müssen Sie specific in das Feld Vor Text beenden und 1 in das Feld Vorkommen eingeben. Dadurch wird das System angewiesen, den Text zu extrahieren, der vor dem ersten Vorkommen von specific in der Quellzeichenfolge steht.

  4. Wählen Sie im Feld Wenn keine Entsprechung gefunden, zurück eine der folgenden Optionen:
    • Quellzeichenfolge: Gibt die Quellzeichenfolge zurück.
    • Leere (Null-) Zeichenfolge: Gibt die Null-Zeichenfolge zurück, wenn keine Entsprechung gefunden wird.
  5. Wählen Sie im Feld Beim Extrahieren eine der folgenden Optionen:
    • Groß-/Kleinschreibung beachten: Entspricht der Groß- und Kleinschreibung des Textes in der Quellzeichenfolge
    • Groß-/Kleinschreibung nicht beachten: Entspricht nicht der Groß-/Kleinschreibung des Textes in der Quellzeichenfolge
    Anmerkung: Standardmäßig wird die Option Groß-/Kleinschreibung beachten für alle neuen und bestehenden bots ausgewählt.
  6. Wählen Sie im Feld Anzahl der abzurufenden Zeichen eine der folgenden Optionen:
    • Alle: Extrahiert alle Zeichen aus der Quellzeichenfolge.
    • Nur: Geben Sie die Anzahl der Zeichen an, die aus der Quellzeichenfolge extrahiert werden sollen.
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Extrahierten Text kürzen (Leerzeichen entfernen), um Leerzeichen aus dem extrahierten Text zu entfernen.
  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zeilenumbrüche aus dem extrahierten Text entfernen, um Zeilenumbrüche aus dem extrahierten Text zu entfernen.
  9. Geben Sie in der Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Variable an.
  10. Klicken Sie auf Speichern.
Feedback senden