Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Bearbeiten bot-abhängige textbasierte Dateien

  • Aktualisiert: 2021/09/06
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Bearbeiten bot-abhängige textbasierte Dateien

Als Bot Creatorkönnen Sie textbasierte Dateien direkt in der Workbench öffnen, anzeigen, bearbeiten und speichern. bot-abhängige textbasierte Dateien direkt in der Workbench öffnen, bearbeiten und speichern. Automation 360 unterstützt mehr als 40 textbasierte Dateiformate, z. B. TXT, XML, JSON und Javascript.

Vorbereitungen

  • Sie müssen über eine Bot Creator-Lizenz verfügen.
  • Ihnen muss eine benutzerdefinierte Rolle zugewiesen werden, mit der Berechtigung Inhalt anzeigen und Auschecken auf Ordnerebene zugewiesen sind.
Wenn Sie den Einchecken Berechtigung haben, können Sie die bearbeiteten Dateien in den öffentlichen Arbeitsbereich einchecken.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Control Room als Bot Creator.
  2. In der Privat Seite, erweitern Sie die Bots und wählen Sie den Ordner aus, der die bot-abhängigen textbasierten Dateien enthält, die als Abhängigkeiten hinzugefügt werden.
    Anmerkung: Sie können nur die textbasierten abhängigen Dateien bearbeiten.
  3. Wählen Sie die Datei aus, die Sie bearbeiten möchten.
  4. In dem actions Menü (vertikale Ellipsen) auf der rechten Seite auf Datei bearbeiten um die Datei in einem Texteditor zu öffnen.
    Die Datei wird mit allen Formatierungseffekten geöffnet.

    XML-Dateien werden beispielsweise mit der gleichen Formatierung wie im Code-Editor geöffnet, so dass Sie eine ähnliche Erfahrung machen können.

  5. Nehmen Sie Änderungen an der Datei vor und klicken Sie auf Speichern.
    Die an der Datei vorgenommenen Änderungen werden gespeichert.
  6. Klicken Sie auf Schließen.
Feedback senden