Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Führen Sie das IQ Bot On-Premises Skript zur Datenbankmigration aus

  • Aktualisiert: 11/18/2020
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • IQ Bot

Führen Sie das IQ Bot On-Premises Skript zur Datenbankmigration aus

IQ Bot On-Premises Die Builds 1089, 1598 und 2079 enthalten fünf Datenbanken. Beginnend mit IQ Bot On-Premises Build 2545wird eine einheitliche Datenbank unterstützt. Sie müssen ein Migrationsskript ausführen, um die Datenbanken der Builds 1089, 1598, 2079 auf den neuesten Build zu migrieren.

Vorbereitungen

Bevor Sie das Migrationsskript ausführen, müssen Sie sich auf dem neuesten IQ Bot On-Premises Build befinden und überprüfen, ob das SQL-Befehlsprogramm sqlcmd.exe auf Ihrem System installiert ist.

Überprüfen Sie außerdem, ob Microsoft ODBC Driver 17 für SQL Server auf dem IQ Bot Server installiert ist. Diese Informationen erhalten Sie bei: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=56567

  1. Deinstallieren Sie den aktuellen Build von IQ Bot On-Premises.
  2. Installieren Sie den neuesten IQ Bot On-Premises Build.

    Während der Installation wird eine neue IQ Bot Datenbank erstellt.

    Anmerkung: Merken Sie sich Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für die Datenbank, um den Skriptwert für die Aktualisierung zu aktualisieren.
  3. Navigieren Sie zu Ihrem Binn -Ordner.

    Dieser befindet sich unter C:\Programme\Microsoft SQL Server\Client SDK\ODBC\170\Tools\Binn.

  4. Stellen Sie sicher, dass sqlcmd.exe installiert ist.
    Wenn sqlcmd.exe nicht installiert ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Laden Sie die Daten Migration.zip herunter, und extrahieren Sie sie aus dem Installationsordner auf den IQ Bot Server.
    2. Navigieren Sie zu DataMigration > UTILITY-MsSqlCmdLnUtils.
    3. Führen Sie MsSqlCmdLnUtils.msi aus, um sqlcmd.exezu installieren.

Führen Sie nach der Installation von sqlcmd.exe das Migrationsskript aus.

Prozedur

  1. Greifen Sie im Ordner DataMigration auf die Datei AA.IQBot_Database_Migration.bat zu.
  2. Bearbeiten Sie die Datei Automation.Autologin.Settings.XML.
  3. Aktualisieren Sie die Werte wie folgt:
    1. Setzen Sie den SQLCMD -Wert auf den Pfad Ihres Binns.
      SQLCMD=„C:\Programme\Microsoft SQL Server\Client SDK\ODBC\170\Tools\Binn\SQLCMD.exe“
    2. Legen Sie den ANMELDEWERT auf Ihren Datenbankbenutzernamen fest.
      LOGIN=„Datenbankbenutzername“
      Anmerkung: Die Rollen bulkadmin , dbcreator und public sind erforderlich, um das Migrationsskript auszuführen.
    3. Setzen Sie den KENNWORTWERT auf Ihr Datenbankkennwort.
      PASSWORD=„Datenbankpasswort“
    4. Legen Sie den SERVERWERT auf den Pfad des Hostnamens Ihres Datenbankservers fest.
      SERVER=„Pfad des Hostnamens des Datenbankservers“
  4. Führen Sie die Migrationsskript -Datei AA_IQBot_Database_Migration.bat mit Administratorrechten aus.
    Nach Abschluss der Migration wird eine Ausgabe erstellt. Überprüfen Sie C:\Datamigrationlog.txt auf Protokollverlauf und Fehler.
    Anmerkung: Wenn kein Ausgang angezeigt wird, wenden Sie sich an den Support.
Feedback senden