Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Massenhafte Installation Bot Agent mit Microsoft Endpoint Configuration Manager

  • Aktualisiert: 2022/03/30
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

Massenhafte Installation Bot Agent mit Microsoft Endpoint Configuration Manager

Installieren Sie Bot Agent Masseninstallation auf mehreren Geräten von einem zentralen Standort aus mit Microsoft Endpoint Configuration Manager oder System Center Configuration Manager (SCCM).

Vorbereitungen

  • Stellen Sie sicher, dass Microsoft SCCM auf zwei Rechnern installiert ist, zuerst auf einem Rechner, der den Control Room primären Standort und den Verteilungsserver und dann auf einem zweiten Rechner, der den Datenbankserver hostet, der die gesamte Client-Server-Kommunikation und -Vorgänge speichert und verarbeitet.
  • Stellen Sie sicher, dass die neueste AutomationAnywhereBotAgent.msi Datei von einem der folgenden Orte heruntergeladen wird, je nach Ihrer Control Room Bereitstellung:
    • Für On-Premises und Cloud: Verwalter > Einstellungen > Bot-Agent Masseninstallation
    • Für On-Premises: <Anwendungsdateipfad>\crui\asset Ordner

      Zum Beispiel, C:\Programmdateien\Automation Anywhere\crui\asset.

Prozedur

  1. Fügen Sie Parameter in der Datei AutomationAnywhereBotAgent.msi mit dem Orca-Tool hinzu.
  2. Konfigurieren Sie die Bot Agent Anwendung in SCCM.
    1. Fügen Sie allgemeine Details hinzu, z. B. den Namen der Anwendung.
      Zum Beispiel, Automation AnywhereBot Agent Windows-Installationsprogramm (*msi-Datei).
    2. Fügen Sie Details zum Inhalt hinzu, z. B. den Speicherort des Inhalts, Einstellungen für die Deinstallation und Bereitstellungsoptionen.
      Beispiel:
      • Ort des Inhalts: \\crserver\msibackup\
      • Einstellungen für die Deinstallation von Inhalten: Wie bei der Installation von Inhalten
      • Optionen für den Einsatz: Inhalte vom Verteilungspunkt herunterladen und lokal ausführen
    3. Geben Sie die für die Installation der Anwendung erforderlichen Programmbefehle an.
      Zum Beispiel msiexec /i "AutomationAnywhereBotAgent.msi"/q.
    4. Stellen Sie die Methode zur Erkennung von Anwendungen bereit, um festzustellen, ob die Anwendung bereits auf einem Gerät installiert ist.
      Das SSCM erkennt automatisch die Klausel für die msi-Datei und fügt sie hinzu.
    5. Geben Sie Details zur Benutzerfreundlichkeit an, z. B. das Installationsverhalten (Installation für System oder Benutzer), die Anmeldeanforderungen, die Sichtbarkeit der Installation (interaktiv oder versteckt) und ob das Verhalten des Konfigurationsmanagers erzwungen werden soll oder nicht.
      Beispiel:
      • Installationsverhalten: Installation für System
      • Anmeldungsvoraussetzung: ob ein Benutzer angemeldet ist oder nicht
      • Sichtbarkeit der Installation: Ausgeblendet
    Weitere Informationen finden Sie unter Create and deploy an application with Configuration Manager.
  3. Verteilen Sie die Anwendung über den SCCM Distribution Point (DP) auf den Geräten.
    Zur Installation der Bot Agentzu installieren, konfigurieren Sie die DV auf dem Primärserver, auf dem die Control Room installiert ist. Es muss sichergestellt werden, dass die Anwendung nach ihrer Erstellung ordnungsgemäß an die DV verteilt wird und in SCCM überwacht werden kann.

    Weitere Informationen finden Sie unter Install and configure distribution points in Configuration Manager.

  4. Verwenden Sie Grenzen in SCCM, um die durch Domänen, Subnetze oder einen Bereich von IP-Adressen identifizierten Geräte virtuell zu partitionieren.
    Grenzen helfen bei der Trennung der DV für verschiedene Anwendungen und können über den Abschnitt zur Hierarchiekonfiguration in der Verwaltungsoption von SCCM konfiguriert werden.

    Weitere Informationen finden Sie unter Define network locations as boundaries for Configuration Manager.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Automation AnywhereBot Agent Anwendung, um die Anwendung Bot Agent mit der Option SCCM-Anwendungen.
    Weitere Informationen finden Sie unter Deploy applications with Configuration Manager.
  6. Überprüfen Sie, ob die Geräte auf der Registerkarte Control RoomGeräte Seite hinzugefügt wurden.
Feedback senden