Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Beispiel für die Verwendung eines Hotkeys zum Auslösen eines bot

  • Aktualisiert: 6/25/2020
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • AARI
    • Beispiele

Beispiel für die Verwendung eines Hotkeys zum Auslösen eines bot

In diesem Beispiel antwortet ein Mitarbeiter an der Rezeption einer Versicherungsgesellschaft auf einen Anruf eines bestehenden Kunden, der die Details der Police und deren Gültigkeit verstehen möchte. Die Führungskraft verwendet einen Hotkey, um einen auszulösen, der Bot die Informationen des Kunden abruft.

Vorbereitungen

Informationen über alle bestehenden Kunden und die verschiedenen Policen der Versicherungsgesellschaft werden auf zwei verschiedene Datenbanken verteilt. Eine vorhandene Bot bildet die Daten zwischen den beiden Datenbanken ab und stellt der Führungskraft konsolidierte Informationen in einem vom Benutzer lesbaren Format zur Verfügung. Strg+L ist als Hotkey gesetzt, um dies auszulösen. Bot

Prozedur

  1. Die Führungskraft sammelt die Informationen des Anrufers, um zu überprüfen, ob es sich um einen bestehenden Kunden handelt.
    Der Manager bestätigt, dass es sich bei dem Anrufer um einen bestehenden Kunden handelt, der die Details der Police kennen möchte.
  2. Die Führungskraft verwendet Strg+L , um ein auszulösen. Bot
    Der Bot ruft die Kundeninformationen und die entsprechenden Richtliniendetails ab. Eine Fehlermeldung wird angezeigt.
  3. Die Führungskraft überprüft die Informationen, die in einem Formular zusammengefasst werden, und beantwortet die Kundenanfragen ohne Verzögerung oder Wartezeiten.
    Die folgende Abbildung zeigt dieses Szenario mit beaufsichtigten Automatisierungsfunktionen:

    Beispiel für eine Anwenderbeispiel für eine überwate Automatisierung

Feedback senden