Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwenden der Aktion „Text extrahieren“

  • Aktualisiert: 5/06/2020
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Verwenden der Aktion „Text extrahieren“

Verwenden Sie die Aktion Get Text , um Text vom Terminal abzurufen und in einer Zeichenfolgenvariable zu speichern. Mit dieser Aktion können Sie Text aus der letzten Zeile, allen Zeilen oder einem Zeilenbereich abrufen. Sie können diese Aktion mit den Klemmentypen TN3270E, TN5250E, ANSI und VT100 verwenden.

Gehen Sie wie folgt vor, um Text der angegebenen Zeichenfolge zu ersetzen:

Prozedur

  1. Doppelklicken oder ziehen Sie die Aktion Text abrufen aus dem Knoten Terminalemulator in der Aktionspalette .
  2. Geben Sie den Namen der Sitzung ein, mit der Sie mithilfe der Aktion Verbinden eine Verbindung zum Terminal hergestellt haben, und zwar im Feld Sitzungsname des Terminalemulators.
  3. Wählen Sie in der Liste Text abrufen eine Option aus, um die Zeilen anzugeben, aus denen Sie Text abrufen möchten:
    • Letzte Zeile: Ruft Text aus der letzten Zeile des Terminals ab.
    • Alle Zeilen: Ruft Text aus allen Zeilen des Terminals ab.
    • Zeilen von-bis: Ruft Text aus dem angegebenen Zeilenbereich des Terminals ab. Sie müssen Werte in die Felder „Start“ und „Ende“ eingeben, um den Bereich festzulegen.
      Anmerkung: Sie können einen Wert von 1 bis 999 angeben.
  4. Wählen Sie in der Liste Wert einer vorhandenen Variablen zuweisen eine Zeichenfolgenvariable aus, um den abgerufenen Text dieser Variablen zuzuweisen.
  5. Wählen Sie in der Liste Wert zu Variable zuweisen eine Zeichenfolgenvariable aus.
Feedback senden