Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Konfigurieren eines Remote-Git-Repository im Control Room

  • Aktualisiert: 2021/11/10
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

Konfigurieren eines Remote-Git-Repository im Control Room

Konfigurieren Sie ein Remote-Git-Repository im Control Room, so dass alle bot-Informationen, die auf dem Microsoft SQL Server gespeichert sind, mit dem Remote-Git-Host synchronisiert werden. Beim Einchecken eines bots überträgt das lokale Git-Repository den bot und seine abhängigen Dateien in das Remote-Git-Repository.

Vorbereitungen

  • Zur Konfiguration eines Remote-Git-Repositorys im Control Room stellen Sie sicher, dass Sie über die AAE_Admin-Rolle verfügen.
  • Konfigurieren Sie Ihre Netzwerk-Firewall je nach Region so, dass die IP-Adressen ausgehender NAT-Gateways in die Liste der zulässigen Adressen aufgenommen werden.

    NAT-IP-Adressen für die Git-Integration

Anmerkung: Das Git-Repository muss so konfiguriert sein, dass es nur Schreibzugriff auf den Control Room und nicht auf einen anderen Git-Client.

Prozedur

  1. Navigieren Sie im Control Room zu Verwaltung > Einstellungen > Git-Integration.
  2. Wählen Sie im Fenster Git-Integration Git-Integration einrichten.
  3. Führen Sie im Menü Anmeldedaten die folgenden Schritte aus:
    1. Geben Sie im Feld Nutzername Ihren Git-Repository-Pfad im folgenden Format ein:
      https://<username>@github.com/.../....git
      Anmerkung: Verwenden Sie den Git-Host, von dem Sie die Adresse des Git-Repositorys erhalten möchten.
    2. Geben Sie Ihr Git-Repository-Kennwort oder ein mit Ihrem Git-Client generiertes Git-Token ein.
    3. Geben Sie das Kennwort oder das Git-Token zur Bestätigung erneut ein.
    4. Klicken Sie auf Absenden.
  4. Klicken Sie auf Verbinden und Speichern.
    Der Control Room verbindet sich mit dem Remote-Git-Repository.
Feedback senden