Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwenden von Split action

  • Aktualisiert: 2020/11/17
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Verwenden von Split action

Verwenden Sie die Aufteilenaction um die angegebene Zeichenfolge in mehrere Zeichenfolgen aufzuteilen und die Ausgabe in einer Listenvariablen zu speichern.

Prozedur

Um eine Zeichenfolge in mehrere Zeichenfolgen aufzuteilen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. In der Actions Palette doppelklicken oder ziehen Sie das Symbol Teilenaction von der Zeichenfolgepackage.
  2. Geben Sie im Feld Quellzeichenfolge die Quellzeichenfolge an.
  3. Im Begrenzungszeichen geben Sie das Zeichen an, das die Zeichenkette trennen soll.
    Zum Beispiel Komma (,), Semikolon (;), Pipe (|), Schrägstrich (/ \), Zeilenumbruch (\n) oder Leerzeichen.

    Im Textfeld "Begrenzer" wird das Zeichen "Zeilenumbruch" für die Eingabetaste nicht als Zeilenumbruch akzeptiert. In diesem Fall können Sie entweder die Taste F2 und wählen Eingabe - Zeichenfolge aus dem Abschnitt Zeichenkette auswählen oder die Eingabe $Zeichenfolge:Eingabe$ Variable ein.

  4. Im Begrenzer ist wählen Sie eine der Optionen aus:
    • Groß- und Kleinschreibung: Beim Trennzeichen wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
    • Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden: Beim Trennzeichen wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
  5. In der In Teilzeichenfolgen aufteilen wählen Sie eine der Optionen:
    • Alle möglichen: Zerlegt die Quellzeichenkette in so viele Teilzeichenfolgen wie möglich.

      Wenn die ursprüngliche Zeichenfolge beispielsweise a,b,c,d lautet, wird jedes Zeichen zu einer Teilzeichenfolge.

    • Nur: Begrenzt die Anzahl der Teilstrings.

      Wenn die ursprüngliche Zeichenkette zum Beispiel a,b,c,d lautet und Sie 3 eingeben, werden drei Zeichenketten ausgegeben: a, b und c,d.

  6. In der Ausgabe einer Variablen zuweisen geben Sie die Listenvariable an.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
Feedback senden