Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Mit der Funktion Benutzer zur Gruppe hinzufügen action

  • Aktualisiert: 2021/02/10
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Mit der Funktion Benutzer zur Gruppe hinzufügen action

Verwenden Sie die Benutzer zu Gruppe hinzufügenaction um einen vorhandenen Benutzer zu einer vom Benutzer erstellten Gruppe hinzuzufügen.

Vorbereitungen

Vergewissern Sie sich, dass es einen bestehenden Benutzer und eine bestehende Gruppe gibt.

Operationen in Benutzerkonten | Operationen der Gruppe

Prozedur

  1. In der Actions Palette doppelklicken oder ziehen Sie das Symbol Benutzer zur Gruppe hinzufügenaction aus der Palette Active Directorypackage.
  2. Vom Benutzer auswählen wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Benutzer manuell hinzufügen: Geben Sie den Namen und ein. Ldap-Pfad des Benutzers in das Feld Benutzer hinzufügen und klicken Sie auf Hinzufügen.
    • Benutzer vom Server hinzufügen: Einen bestehenden Benutzer vom Server hinzufügen:
      1. Geben Sie die Host- und Domänen-Zugangsdaten im Feld Mit Server verbinden ein und klicken Sie auf Verbinden.
      2. In der Benutzer auswählen wählen Sie den Benutzer aus dem Fenster Objekten und klicken Sie auf Benutzer hinzufügen.

      Der Benutzername und der LDAP-Pfad des Benutzers werden im Feld Benutzer auswählen Tabelle hinzugefügt.

  3. Fügen Sie den Benutzer zu der angegebenen Gruppe hinzu, indem Sie eine der folgenden Optionen wählen:
    • Name der Gruppe: Geben Sie den Gruppennamen ein, um den vorhandenen Benutzer zu einer bestimmten Gruppe hinzuzufügen.
    • Benutzergruppe auswählen: Einen vorhandenen Benutzer zu einer Gruppe hinzufügen:
      1. Geben Sie die Host- und Domänen-Zugangsdaten im Feld Mit Server verbinden ein und klicken Sie auf Verbinden.
      2. In der Benutzer auswählen wählen Sie die Gruppe aus dem Fenster Objekten um einen Benutzer zur Zielgruppe hinzuzufügen, und klicken Sie auf Anwenden.
  4. Geben Sie denselben Sitzungsnamen in der Active Directory-Sitzung ein, den Sie in der Verbindenaction.
  5. Klicken Sie auf . Speichern und Anwenden.
Feedback senden