Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Debugger-Funktionen

  • Aktualisiert: 5/12/2020
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Debugger-Funktionen

Mit den Tools des Automation Anywhere-Debuggers können Sie Probleme während der Bot-Entwicklung identifizieren und beheben.

Um einen Bot im Debugger -Modus auszuführen, wählen Sie das Bot aus, um die Debug-Funktion auszuführen, und wählen Sie Bearbeiten TaskBot. Gehen Sie auf der Seite Bearbeiten TaskBot wie folgt vor:
  1. Klicken Sie auf das Symbol Debugger.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Start.
Wichtig: Verwenden Sie die Listenansicht , um Fehler Botzu beheben Die Listenansicht bietet Zugriff auf alle Debugger-Funktionen und visuelle Hinweise darauf, welche Aktion ausgeführt wird.
Debugger-Funktionen:
  • Fügen Sie zur schrittweisen Fehlersuche (Aktion für Aktion) in Aufgaben einen Haltepunkt für jede Aktion ein. Die Aufgabe wird an jedem Haltepunkt angehalten (pausiert).
    • Um einen Haltepunkt einzufügen, klicken Sie auf die vertikalen Ellipsen, und wählen Sie Haltepunkt aktivieren.
    • Um einen Haltepunkt zu entfernen, klicken Sie auf die vertikalen Ellipsen, und wählen Sie Haltepunkt deaktivieren.
    Tipp: Sie können Haltepunkte im Debugger -Modus oder im regulären Bearbeitungsmodus aktivieren und deaktivieren.
  • Um jeweils eine Aktion zu verschieben, klicken Sie auf das Symbol „Schritt über“ .
  • Um alle Haltepunkte zu löschen, klicken Sie auf das Symbol Alle Haltepunkte löschen.
  • Um die aktuelle Debugging-Sitzung zu beenden, klicken Sie auf das Symbol Stopp .
  • Klicken Sie zum Beenden des Debuggers auf das Menü Debugger beenden.
Anmerkung: Im Debugger -Modus können Sie keine Aktionen bearbeiten.
Feedback senden