Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Konfigurieren Sie Build-Dateien mit InteliJ

  • Aktualisiert: 4/09/2021
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Konfigurieren Sie Build-Dateien mit InteliJ

Verwenden Sie IntelliJ, um eine JAR-Datei zu konfigurieren und zu kompilieren, und laden Sie sie dann als Paket auf Ihr Control Room in Automation 360hoch.

Vorbereitungen

Zum Erstellen eines Aktionspakets ist ein grundlegendes Verständnis von JDK und Java IntelliJ erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über die folgende Software und die folgenden Dateien verfügen:

Prozedur

  1. Entpacken Sie den Inhalt des SDK-Pakets in Ihr IdeaProjects -Verzeichnis und benennen Sie den Ordner von <latest package sdk zip file> in A2019FileDetailsum.
  2. Gehen Sie in IntelliJ IDEA zu Datei > Öffnen und öffnen Sie das Projekt unter C:\Users\<User>\IdeaProjects\A2019FileDetails.
  3. Öffnen Sie die Datei settings.gradle im Projektstamm, und legen Sie rootProject.name = 'A2019FileDetails' fest.
  4. Aktualisieren Sie die Datei package.template unter src > main > Resources > package.template.
  5. Ändern Sie den Paketnamen von A2019DemoPackage in A2019FileDetails.
  6. Aktualisieren Sie den Paketnamen in locales json: gehen Sie zu src > main > Resources > locales > en_US.json.
    1. Öffnen Sie die Datei en_US.json, und aktualisieren Sie das erforderliche Beschriftungsfeld . Aktualisieren Sie die optionale Beschreibung.
    2. Löschen Sie alle anderen verbleibenden Zeilen in der Datei en_US.json .
  7. Öffnen Sie die Datei build.gradle im Projektstamm. Entfernen Sie nach dem Abschnitt „Abhängigkeiten“ andere Abhängigkeiten, falls diese nicht erforderlich sind.
  8. Alle Dateien speichern.

Nächste Maßnahme

Erstellen Sie eine neue java-Klasse und ein neues Verzeichnis, und aktualisieren Sie Dateien mit IntelliJ
Feedback senden