Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

So funktioniert die Sendetaste in der Aktion Text senden

  • Aktualisiert: 2021/06/04
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

So funktioniert die Sendetaste in der Aktion Text senden

Erfahren Sie, wie die Tasten im Text sendenaction in der Terminal Emulator.

Anmerkung: Das Verhalten der Tasten, die in den folgenden Tabellen mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, wird vom Terminal-Host festgelegt. Das Verhalten kann auf verschiedenen Terminals unterschiedlich sein.
Die folgende Tabelle zeigt das Verhalten der Tasten bei den Terminaltypen TN3270 und TN5250:
Tasten Verhalten
KEY_BACKSPACE Gleiches Verhalten wie die Rücktaste auf der Tastatur.
KEY_BACKTAB Befindet sich der Cursor an der ersten Position eines Feldes, springt er in das vorherige Feld. Andernfalls springt es an den Anfang des aktuellen Feldes.
KEY_CLEAR Löscht den gesamten Text auf dem Terminalbildschirm.
KEY_ERASEINPUT Löscht den gesamten Text im Feld.
KEY_NEXTFIELD Bewegt den Cursor zum nächsten Feld auf dem Terminalbildschirm.
KEY_ENTER Sendet die Eingabetaste an den Terminal-Host.
KEY_HOME Bewegt den Cursor auf das erste bearbeitbare Feld auf dem Bildschirm.
KEY_RESET Die Rücksetztaste hebt nur die Tastatursperre auf, z. B. um das Terminal freizugeben, wenn der Terminalbildschirm nicht funktioniert. Der Bildschirmtext und die Werte der Eingabefelder bleiben gleich.
KEY_LEFT Bewegt den Cursor um eine Position nach links.
KEY_RIGHT Bewegt den Cursor um eine Position nach rechts.
KEY_UP Bewegt den Cursor um eine Position nach oben.
KEY_DOWN Bewegt den Cursor um eine Position nach unten.
KEY_PGLEFT Nichts passiert.
KEY_PGRIGHT Nichts passiert.
KEY_PGUP