Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwendung des Iterators für jede Zeile der Tabelle

  • Aktualisiert: 2020/11/17
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Verwendung des Iterators für jede Zeile der Tabelle

Verwenden Sie die Für jede Zeile der Tabelle Iterator in der Loopaction um die Daten jeder Zeile in eine Tabellenvariable zu lesen und die aktuelle Zeile einer Datensatzvariablen zuzuweisen.

Vorbereitungen

Rufen Sie zunächst die Tabellenwerte ab und speichern Sie sie in einer Tabellenvariablen.

So verwenden Sie die Für jede Zeile der Tabelle Iterator in einer Schleifeactionzu verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

Prozedur

  1. Doppelklicken oder ziehen Sie die Schleife-action aus dem Schleife-package in die Actions-Palette.
  2. Wählen Sie die Für jede Zeile der Tabelle aus der Option Iterator Liste.
  3. Wählen Sie die Variable, die die Werte aus der Variablen der Tabelle Liste.
  4. Wählen Sie eine Datensatzvariable aus der Liste Aktuelle Zeile dieser Variablen zuweisen aus oder erstellen Sie eine neue Variable.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Nächste Maßnahme

Einfügen actions um die Werte aus der Datentabelle in Ihrer Automatisierung zu verwenden. Verwenden Sie die Datensatzvariable, um die Werte nach Indexnummer oder Spaltenname abzurufen. Wenn die erste Spalte der Datei beispielsweise mit EmployeeID betitelt ist, können Sie den Wert der ersten Zelle jeder Zeile abrufen, indem Sie $rIhrVariablenname[0]$ oder $rIhrVariablenname{MitarbeiterID}$.
Feedback senden