Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Workitems bearbeiten

  • Aktualisiert: 2021/02/08
    • Automation 360 v.x
    • Verwalten
    • RPA Workspace

Workitems bearbeiten

Verwenden Sie die Warteschlangen oder die Seite Arbeitsaufgabe können Sie die Arbeitsaufgaben einer Warteschlange bearbeiten.

Vorbereitungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie in der Datenbank Control Room als Administrator angemeldet sind.

Sie können ein Workitem nur bearbeiten, wenn es sich in einem Neu, In der Warteschleife, Datenfehleroder Fehlgeschlagen Zustand.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Verwalten > Warteschlangen.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Aktionen Symbol für die Warteschlange.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten Symbol ().
  4. Ändern Sie den Workitem-Status in vollständig markieren, Zurückstellenoder Erneut bearbeiten in den Workitem-Attribute und Automatisierungsdetails Abschnitt.
    Sie können die fehlgeschlagenen Work Items durch Bearbeiten und Ändern von Gescheitert in Neu verarbeiten.
    Das System setzt den Status auf Datenfehler gesetzt, wenn beim Laden der Daten ein Problem auftritt. Wenn ein Benutzer beispielsweise einen Textwert für ein Zahlenfeld oder eine ungültige Datumszeichenfolge für ein Attribut vom Typ Datum eingibt, wird der Status wie folgt angezeigt Datenfehler.
  5. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

Nächste Maßnahme

Workitems löschen
Feedback senden