Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Überprüfung des Dashboards

  • Aktualisiert: 2022/02/17
    • Automation 360 v.x
    • IQ Bot
    • Digitize

Überprüfung des Dashboards

Das Dashboard fasst den Leistungsbericht zusammen und stellt Informationen zur Dokumentverarbeitung in einem Grafikformat bereit.

Der Bericht wird angezeigt, wenn Sie sich beim IQ Bot anmelden. Die angezeigten Informationen umfassen Dokumentklassifizierung, durchgehende Datenverarbeitung (DDV), Genauigkeit und Validierung durch einen Nutzer mit Informationen zu Aktionen für eine bestimmte Lerninstanz, damit Sie sich auf Bereiche konzentrieren können, die Aufmerksamkeit erfordern.

Das IQ Bot-Dashboard ist in zwei Hauptbereiche unterteilt:
  • Meine Gesamtergebnisse
  • Meine Lerninstanzen

Bereich „Meine Gesamtergebnisse“

Meine Gesamtergebnisse ist ein Anzeigebereich des Dashboards, der eine schnelle Gesamtansicht des Status aller Lerninstanzen in der Produktionsumgebung bietet.

Betrachten Sie die folgenden Informationen im Bereich Meine Gesamtergebnisse:
  • Verarbeitete Dokumente: Die Gesamtzahl der in der Produktionsumgebung verarbeiteten Dateien.
    Anmerkung: Wenn eine Datei beschädigt ist und nicht geöffnet werden kann, wird sie nicht in dieser Zählung berücksichtigt.
  • Gekaufte Seiten: Die Anzahl der im aktuellen Lizenzzeitraum erworbenen Seiten.

    Wenn zum Beispiel 4.000 Seiten vor dem 31. Dezember 2020 und weitere 20.000 Seiten zwischen dem 1. Januar 2021 und dem 28. Februar 2021 gekauft wurden, zeigt die Metrik für gekaufte Seiten eine Anzahl von 20.000 Seiten an, nicht 24.000. Der Grund dafür ist, dass 4.000 der Seiten vor der Gültigkeitsdauer der Lizenz erworben wurden.

    Anmerkung: Diese Metrik ist nur sichtbar für Benutzer mit der AAE_IQ Bot Admin Rolle oder einer benutzerdefinierten Rolle mit der Verwaltung anzeigen Berechtigung.
  • Hochgeladene Seiten: Die Anzahl der Seiten, die im aktuellen Lizenzzeitraum auf eine Lerninstanz in der Produktionsumgebung hochgeladen wurden. Wenn die Lizenz erneuert wird, wird der Wert auf Null zurückgesetzt.

    Diese Kennzahl unterscheidet sich von der Kennzahl für die verarbeiteten Dokumente, da ein Dokument mehrere Seiten enthalten kann. Darüber hinaus werden auch Seiten gezählt, die zwar hochgeladen wurden, aber noch nicht verarbeitet sind.

    Anmerkung: In Versionen vor Automation 360 v.23 spiegelte diese Metrik die Anzahl der Seiten wider, die ab dem Zeitpunkt der Installation auf die Lerninstanzen in der Produktionsumgebung hochgeladen wurden. IQ Bot Installation.
  • Durchgehende Datenverarbeitung (DDV): Der Anteil an den gesamten hochgeladenen Dateien, die ohne manuellen Eingriff erfolgreich verarbeitet wurden.

  • Genauigkeit: Die Feldgenauigkeit, d. h. ein Prozentsatz der Felder, die genau identifiziert wurden. Dazu gehören Felder, deren OCR-Konfidenzstufe bei der optischen Zeichenerkennung (OCR) den festgelegten Konfidenzgrenzwert überschreitet.

Bereich „Meine Lerninstanzen“

Zeigen Sie Details zu den von Ihnen erstellten Lerninstanzen an, die sich in den Staging- und Produktionsumgebungen befinden.

Zeigen Sie Informationen für Lerninstanzen in der Staging-Umgebung an:
  • Name der Lerninstanz
  • die Domäne oder Art der Dokumente. Zum Beispiel Rechnungen und Quittungen.
  • Anzahl der Dokumente in der Lerninstanz
  • Eine detaillierte grafische Darstellung des prozentualen Anteils der trainierten Dokumente.
Zeigen Sie Informationen für Lerninstanzen in der Produktionsumgebung an:
  • Anzahl der verarbeiteten Dateien
  • Anteil der mittels durchgehender Datenverarbeitung (DDV) hochgeladenen Dateien, die ohne manuellen Eingriff erfolgreich verarbeitet wurden
  • Feldgenauigkeit in Prozent
Wichtig: Manchmal stimmt die Anzahl der Dokumente im Dashboard und auf der Zusammenfassungsseite der Lerninstanz nicht mit der Anzahl der zur Verarbeitung eingereichten Dokumente überein. Dies kann vorkommen, wenn Dokumente in Gruppen klassifiziert werden, die nicht in der Produktion sind. Dokumente in dieser Kategorie werden (absichtlich) nicht verarbeitet, was zu einer Diskrepanz zwischen der Anzahl der verarbeiteten Dokumente und der Anzahl der Gesamtdokumente führt. In einem solchen Fall stimmt die Gesamtzahl der Dokumente wieder überein, wenn diese Gruppen in die Produktion verschoben werden.
Feedback senden