Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Erstellen Bots , um Sitzungsdetails mithilfe des Package SDK freizugeben

  • Aktualisiert: 4/08/2021
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Erstellen Bots , um Sitzungsdetails mithilfe des Package SDK freizugeben

Eine gemeinsam genutzte Sitzung ermöglicht es Ihnen, Aktionen zwischen TaskBots den gleichzeitig ausgeführten Aktionen wiederzuverwenden, z. B. indem Sie die gleiche Excel-Datei zum Übergeben von Werten verwenden.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes haben, um eine TaskBotzu erstellen:

  • Zugriff auf die Control Room
  • Anmeldeinformationen mit AAE_Basic -Berechtigungen
  • Eine Entwicklungslizenz, mit der Sie erstellen und ausführen können TaskBots
  • Ihre Workstation ist ein registriertes Gerät im Control Room
  • Eine Excel-Datei, die Sie in den Aktionen für freigegebene Sitzungen verwenden möchten

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim Control Room an.
  2. Erstellen Sie drei TaskBots , die die gemeinsamen Sitzungsaktionen gemeinsam nutzen.
  3. Gehen Sie zu Bots > Meine Botsund klicken Sie auf das Symbol „Einen bot erstellen “.
  4. Geben Sie im Feld Name die Option parentSessionein, und klicken Sie auf Create & Edit.
  5. Suchen Sie im Bereich Aktionen nach Excel Advanced und ziehen Sie Öffnen auf das Bot Editor.
    1. Wählen Sie unter Dateipfaddie Desktop-Dateiaus, klicken Sie auf Durchsuchen, Und navigieren Sie zu der Excel-Datei, die Sie verwenden möchten.
    2. Unter Sitzungsnamebehalten Sie die Standardeinstellungbei.
    3. Klicken Sie auf Speichern.
  6. TaskBotErstellen Sie für jede neue drei neue Variablen:
    1. Erstellen Sie eine neue parentSession -Variable vom Typ > Session und Session-Typ > MS Excel-Sitzung, und klicken Sie dann auf Anwenden.
    2. Erstellen Sie eine neue childSession1 -Variable vom Typ > Session und Session-Typ > MS Excel-Sitzung, wählen Sie als Eingabe verwenden, und klicken Sie dann auf Anwenden.
    3. Erstellen Sie eine neue childSession2 -Variable vom Typ > Session und Session-Typ > MS Excel-Sitzung, wählen Sie als Eingabe verwenden, und klicken Sie dann auf Anwenden.
  7. Suchen Sie im Bereich Aktionen nach Excel Advancedund ziehen Sie die Sitzungsvariable Set auf den Bot Editor.
    1. Unter Sitzungsnamebehalten Sie die Standardeinstellungbei.
    2. Wählen Sie unter Sitzung in einer Variablen speicherndie Option parentSessionaus.
  8. Suchen Sie im Aktionsbereich den Task botund ziehen Sie Run auf das Bot Editor.
    1. Wählen Sie in Task bot zum Ausführendie Datei „Kontrollraum“ aus, und klicken Sie auf „Auswählen“. Und dann Durchsuchen, und wählen Sie childBot1.
    2. Wählen Sie in Input Values die Option Set childSession1, geben Sie F2ein , Und wählen Sie parentSession.
  9. Suchen Sie im Bereich Aktionen nach Excel Advanced , und ziehen Sie Schließen , wählen Sie Sitzungsname als lokaler Nameaus und behalten Sie die Standardeinstellungbei.
  10. Erstellen Sie eine neue Bot , die childBot1 genannt wird.
    1. Geben Sie im Feld Name childBot1 ein.
    2. Suchen Sie im Bereich Aktionen nach Excel Advancedund ziehen Sie get Single cell auf den Bot Editor.
    3. Wählen Sie in Sitzungsname die aktive Zelle aus, und wählen Sie lokaler Nameaus, und geben Sie F2ein. Und wählen Sie dann unter Zelleninhalt speichern unterdie Option prompt-assignmentaus.
  11. Suchen Sie im Bereich Aktionen das Feld Nachricht. Geben Sie unter Geben Sie die anzuzeigende Nachrichtein F2 ein, Und wählen Sie dann Prompt-Assignment.
  12. Wählen Sie im Bereich Aktionen den Task botaus, und ziehen Sie Ausführen auf den Bot Editor.
    1. Wählen Sie in Task bot zum Ausführendie Datei „Kontrollraum“ aus, und klicken Sie auf „Auswählen“. Und dann Durchsuchen, und wählen Sie dann childBot2 .
    2. Wählen Sie in Input Values die Option Set childSession2, geben Sie F2ein , Und wählen Sie childSession1.
  13. Erstellen Sie einen neuen bot namens childBot2.
    1. Geben Sie im Feld Name childBot2 ein.
    2. Suchen Sie im Bereich Aktionen nach Excel Advancedund ziehen Sie Get current Worksheet Name auf den Bot Editor.
    3. Geben Sie unter Sitzungsname > freigegebene SitzungF2 > childSession2ein, Und wählen Sie unter Ausgabe zu Variable zuweisen die Option prompt-assignment.
  14. Suchen Sie im Bereich Aktionen das Feld Nachricht. Geben Sie unter Geben Sie die anzuzeigende Nachrichtein F2 ein, Und wählen Sie Prompt-Assignment.
  15. Speichern Sie alle drei Bots und führen Sie die ElternSession TaskBot.
Die folgenden drei Meldungen werden angezeigt:

Einzelzellenwert von übergeordnetem bot:1

Aktueller Name des Arbeitsblatts von Excel, das im übergeordneten bot geöffnet wurde: Blatt1 <Name des Bogens>

Ihr bot wurde erfolgreich ausgeführt!

Feedback senden