Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Browser-package

  • Aktualisiert: 2022/05/10
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Browser-package

Das Browser package enthält actions zum Herunterladen von Dateien, Auffinden defekter Links und Starten einer Website. Dieses package unterstützt die Browser Google Chrome, Microsoft Edge (auf Chromium basiert), und Internet Explorer.

Actions im Browser-package

Das Browser-package enthält folgende actions:

Action Beschreibung
Schließen Schließt ein Browserfenster oder eine Registerkarte.
  • Wählen Sie diese Option, um die Registerkarte, das Fenster oder alle Browser zu schließen:
    • Registerkarte: Schließt die ausgewählte Registerkarte. Wählen Sie die Browser-Registerkarte in der Liste der aktiven unterstützten Browser-Registerkarten aus, oder fügen Sie eine Fenstervariable ein.

      Sie können einen regulären Ausdruck (Regex) verwenden, um einen Fenstertitel zu kennzeichnen. Wählen Sie den regulären Ausdruck entweder als Zeichenfolge oder Muster für jede Bedingung des regulären Ausdrucks und geben Sie den Wert ein. Standardmäßig muss für das Feld Fenstertitel die Groß-/Kleinschreibung beachtet werden.Sie können für Groß-/Kleinschreibung nicht beachten eine Regex-Markierung aktivieren, um einen Fenstertitel zu kennzeichnen, bei dem die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet werden muss.

      Sie können zum Beispiel den Zeichenfolge-Wert als ((\w*)-Notepad für alle Fenstertitelnamen eingeben, die mit ((\w*)-Notepad beginnen, oder Muster wie ((\w)\s)*Dokument-Notepad nur für die Fenstertitel verwenden, die diesem Muster entsprechen.

    • Fenster: Schließt das Fenster der ausgewählten Registerkarte. Wählen Sie das Fenster in der Liste der aktiven unterstützten Fenster aus, oder fügen Sie eine Fenstervariable ein.

      Sie können einen regulären Ausdruck (Regex) verwenden, um einen Fenstertitel zu kennzeichnen. Wählen Sie den regulären Ausdruck entweder als Zeichenfolge oder Muster für jede Bedingung des regulären Ausdrucks und geben Sie den Wert ein. Standardmäßig muss für das Feld Fenstertitel die Groß-/Kleinschreibung beachtet werden.Sie können für Groß-/Kleinschreibung nicht beachten eine Regex-Markierung aktivieren, um einen Fenstertitel zu kennzeichnen, bei dem die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet werden muss.

      Sie können zum Beispiel den Zeichenfolge-Wert als ((\w*)-Notepad für alle Fenstertitelnamen eingeben, die mit ((\w*)-Notepad beginnen, oder Muster wie ((\w)\s)*Dokument-Notepad nur für die Fenstertitel verwenden, die diesem Muster entsprechen.

    • Alle Browser: Schließt alle geöffneten Browser mit Ausnahme von Fenstern, die Control Room-Instanzen enthalten.