Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwendung der Exporttabelle action

  • Aktualisiert: 2021/10/04
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Verwendung der Exporttabelle action

Verwenden Sie die Tabelle exportierenaction um eine Tabelle in eine Datentabelle oder eine CSV-Datei zu exportieren.

Prozedur

Um eine Tabelle zu exportieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. In der Actions Palette, doppelklicken Sie auf oder ziehen Sie die Tabelle exportierenaction aus der Palette SAPpackage.
  2. Geben Sie im Feld Sitzungsname den Namen der Sitzung ein, den Sie für die Verbindung mit der SAP-Anwendung in der action Verbinden verwendet haben.
  3. Geben Sie im Feld Feldpfad den Ort oder eine Zeichenfolgenvariable an, die den Ort des Objekts enthält.
    Sie können mit Recorder erfassen action verwenden, um SAP-Steuerelemente zu erfassen und den Feldpfad abzurufen, oder einen Scripting Tracker oder ein ähnliches Tool installieren, um den Feldpfad des SAP-Objekts abzurufen.
  4. Im Menü Exportieren als Option, wählen Sie CSV oder Datenträger um die Exportoption für die Tabellenzelle festzulegen:
    AuswahlSchritte
    CSV
    1. Im Dateipfad geben Sie den Speicherort oder die Dateivariable an.
    2. Optional: In der Kodierung geben Sie den Wert an.
    3. Wählen Sie die Option Daten mit Kopfzeile exportieren um mit Kopfzeile zu exportieren.
    4. Im Beim Speichern Feld wählen Sie An bestehende Protokolldatei anhängen oder Vorhandene Protokolldatei überschreiben um die Protokolldatei anzuhängen oder den Inhalt der Protokolldatei zu überschreiben.
    Datenträger In der Datenträger Feld geben Sie den Wert an.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Feedback senden