Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwaltung von Cloud- und Dateilizenzen

  • Aktualisiert: 2022/03/17
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

Verwaltung von Cloud- und Dateilizenzen

Das Portal für Lizenzen und Cloud-Dienste umfasst die folgenden Hauptregisterkarten: Verwaltung von Dateilizenzen, Verwaltung von Cloud-Lizenzen, Cloud Control Room-Instanzen und Partnerabrufe.

Verwaltung von Cloud-Lizenzen

Die Registerkarte bietet Kunden und Partnern Einblick in alle Cloud-basierten Lizenzberechtigungen und die Lizenzschlüssel (GUID), die auf alle Control Room-Instanzen des Kunden angewendet werden.

Für Automation 360On-Premises kann ein bestimmter Nutzer die Control Room-GUID von dieser Registerkarte abrufen und in seine jeweilige Control Room-Instanz einfügen. Einzelheiten finden Sie unter Zusätzliche Lizenzen installieren.

Anmerkung: Für erstmalige Automation 360 Cloud-Kunden ist diese Registerkarte nur informativ, denn wenn eine Cloud Control Room-Instanz zum ersten Mal bereitgestellt wird, wird die GUID bereits auf die Control Room-Instanz angewendet.

Verwaltung von Dateilizenzen

Die Registerkarte Verwaltung von Dateilizenzen bietet Kunden und Partnern einen Überblick über alle verfügbaren dateibasierten Lizenzberechtigungen. Bestimmte Lizenznutzer können für jede ihrer Control Room-Instanzen eine Lizenzdatei mit den erforderlichen Berechtigungen konfigurieren. Einzelheiten finden Sie unter Lizenzen verwalten und Zusätzliche Lizenzen installieren.

Die folgenden Schritte bieten einen Leitfaden für den Lizenzierungsprozess für Automation 360 und Enterprise 11.

  1. Klicken Sie in der Control Room-Listenansicht auf den Control Room-Namen, der als Hyperlink verfügbar ist.
    Der Hyperlink leitet Sie auf die Seite für die Lizenzkonfiguration weiter, wo Sie die Berechtigungen auswählen können, die Sie dem Control Room hinzufügen möchten, und eine Lizenzdatei speichern und generieren können.
    Anmerkung: Das Portal benötigt einige Minuten, um die Datei zu erstellen.
  2. Verwenden Sie die Option Aktualisieren, um zu überprüfen, ob die Lizenzdatei erstellt wurde.

    Nachdem der Control Room-Status auf Aktiv geändert wurde, können Sie erneut auf den Control Room-Namen klicken und die Datei herunterladen.

  3. Sie können die Lizenzdateien je nach Ihren geschäftlichen Anforderungen jederzeit auf derselben Registerkarte neu konfigurieren.

    Sie können nur Berechtigungen konfigurieren, die den Status Verfügbar haben. Wenn alle Berechtigungen in Ihren Lizenzdateien bereits verwendet werden, müssen Sie eine Datei neu konfigurieren, um Berechtigungen freizugeben und sie für eine andere Lizenzdatei verfügbar zu machen.

Einzelheiten finden Sie in den folgenden Videos:

Für Partner wird auf der Seite eine zusätzliche Dropdown-Liste angezeigt, mit der Sie den Kontext zwischen verschiedenen von Ihnen verwalteten Kunden wechseln können. Die Seite bietet eine ähnliche Ansicht mit einer zusätzlichen Dropdown-Liste, die es den Partnern ermöglicht, den Kontext zwischen verschiedenen Kundenberechtigungen zu wechseln.

Feedback senden