Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Hinzufügen des selbstsignierten Control Room-Zertifikats zum Java-Anmeldedatenspeicher

  • Aktualisiert: 6/14/2021
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

Hinzufügen des selbstsignierten Control Room-Zertifikats zum Java-Anmeldedatenspeicher

Fügen Sie das selbstsignierte Control Room-Zertifikat manuell zum Java-Anmeldedatenspeicher hinzu oder aktualisieren Sie es, um sicherzustellen, dass der Bot-Agent erfolgreich registriert wird und wie vorgesehen funktionieren kann. Führen Sie diese Aufgabe aus, wenn der Java-Anmeldedatenspeicher das selbstsignierte Zertifikat nicht akzeptiert und ein Fehler bei der Überprüfung des Zertifikatpfads angezeigt wird.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass das selbstsignierte Control Room-Zertifikat unter <root>:\AA\A2019cert.cer heruntergeladen und mit mmc.exe als vertrauenswürdiges Zertifikat auf dem Bot-Agent-Computer installiert wurde.

Prozedur

Um das Zertifikat im Browser des Bot-Agent-Computers aufzulösen, laden Sie das selbstsignierte Zertifikat herunter und installieren Sie es.

  1. So laden Sie das selbstsignierte Zertifikat mit Google Chrome herunter:
    1. Öffnen Sie die Control Room-Instanz, die für den Zugriff auf den Bot-Agent verwendet wurde.
    2. Drücken Sie die Funktionstaste F12, um das Entwicklerfenster zu öffnen.
    3. Navigieren Sie zur Registerkarte Sicherheit und klicken Sie auf Zertifikat anzeigen.
      Das Fenster Zertifikat wird angezeigt.
    4. Klicken Sie auf der Registerkarte Details auf In Datei kopieren.
      Der Zertifikatexport-Assistent wird geöffnet. In diesem Fenster können Sie das Zertifikat im erforderlichen .CER-Format exportieren und speichern.
    5. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie die Option Base-64-kodiert X.509 (.CER) aus.
    6. Exportieren Sie die Datei und speichern Sie sie an einem Speicherort Ihrer Wahl.

Gehen Sie wie folgt vor, um das selbstsignierte Zertifikat zu importieren:

  1. Öffnen Sie das Befehlsfenster.
  2. Geben Sie MMC ein, um das Konsolenfenster zu starten.
  3. Wählen Sie Datei > Snap-In hinzufügen/entfernen.
  4. Doppelklicken Sie auf Zertifikate und wählen Sie dann im Fenster Zertifikat-Snap-In die Option Computerkonto aus.
  5. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie im Fenster Computer auswählen die Option Lokaler Computer aus.
  6. Klicken Sie auf Fertigstellen, um zur Konsole zurückzukehren.
  7. Starten Sie das Bot-Agent-Gerät neu, um zu überprüfen, ob das Gerät erfolgreich registriert wurde.
Feedback senden