Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Leitlinien für die Benennung von Control Room URLs

  • Aktualisiert: 2022/06/29
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Leitlinien für die Benennung von Control Room URLs

Halten Sie sich an die Richtlinien des Domain Name System (DNS), wenn Sie Domain- und Subdomain Control Room URLs für On-Premises und Cloud Einsätze konfigurieren.

Wenn Sie diese DNS-Richtlinien befolgen, können Sie Ihr Bot Agent bei der Control Room. Gemäß RFC 952, RFC 1035 und RFC 1123 gelten die folgenden Richtlinien für die Erstellung von Namen für Domain- und Subdomain-URLs:

  • Der Hostname darf bis zu 63 Zeichen lang sein und kann die folgenden Zeichen enthalten:
    • Großbuchstaben (A-Z)
    • Kleinbuchstaben (a-z)
    • Ziffern (0-9)
    • Bindestriche (-)
  • Der Hostname sollte nicht nur aus numerischen Werten bestehen.
  • Der Hostname sollte nicht mit einem Bindestrich (-) beginnen oder enden.
  • Die Namen der URL-Domäne und der Subdomäne dürfen keinen Unterstrich (_) enthalten.
    Anmerkung: Verwenden Sie anstelle eines Unterstrichs (_) einen Bindestrich (-).
Feedback senden