Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Einfügen Work Items

  • Aktualisiert: 2020/11/17

    Einfügen Work Items

    Fügen Sie nach Work Items dem Definieren der Struktur eine Excel- oder CSV-Datei zur Warteschlange hinzu.

    Vorbereitungen

    Diese Aufgabe wird vom Control Room Administrator ausgeführt. Sie müssen über die erforderlichen Rechte und Berechtigungen verfügen, um diese Aufgabe auszuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie als Control Room Administrator beim angemeldet sind.

    Aus Work Items einer Excel- oder CSV-Datei zur Warteschlange hinzufügen.
    Anmerkung: Wenn Sie Arbeitselemente aus einer xls- oder xlsx-Datei mit Datentyp als Text hochladen, wird die Spalte Excel-Datei, die mit einem Datum in einem beliebigen Format (z. B. 8/6/2019) gefüllt ist, in das entsprechende WLM-Datumsformat (z. B. Sa, 08 00. Juni, 00:00) im Control Room Arbeitselement konvertiert. Das gleiche gilt jedoch nicht für eine CSV-Datei.

    Sie können die Warteschlange Work Items auch später hinzufügen, indem Sie sie bearbeiten, siehe Warteschlangen bearbeiten.

    Prozedur

    1. Klicken Sie auf Durchsuchen.
    2. Wählen Sie die Excel- oder CSV-Datei aus.
    3. Klicken Sie auf Warteschlange erstellen.

    Nächste Maßnahme

    • Nachdem Sie nun eine Warteschlange erstellt haben, ist sie nun bereit für die Bereitstellung von einem bot.

      bot mit Warteschlange ausführen

    • Verwalten Work Items Sie eine Warteschlange, um die Abweichungen vor der Warteschlangenverarbeitung zu beheben und Ihre Fehler im Zusammenhang mit der Automatisierung zu reduzieren.

      Verwalten Work Items

    Feedback senden