Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Anmeldeinformationen und Locker im Credential Vault

  • Aktualisiert: 5/31/2021
    • Automation 360 v.x
    • Managen
    • RPA Workspace
    • Übersichten

Anmeldeinformationen und Locker im Credential Vault

Das Credential Vault speichert vertrauliche Informationen wie Kennwörter, Kontonummern und Sozialversicherungsnummern sicher in Anmeldeinformationen und Locker zur Verwendung bei Automatisierungsaufgaben. Es erleichtert Benutzern von einen Control Room den rollenbasierten Zugriff und stellt sicher, dass sensible Werte nicht auf Bots oder auf Geräten gespeichert werden.

Das Credential Vault besteht aus zwei Hauptmerkmalen: Anmeldeinformationen und Locker.

Anmeldedaten
Eine Anmeldeinformation enthält die vertraulichen Informationen in Attributen. Ein Attribut kann einen Wert haben, der für alle Benutzer standardmäßig ist, oder es kann einen Benutzereingabewert akzeptieren. Eine E-Mail -Anmeldeinformation kann beispielsweise drei Attribute enthalten: Hostname (Standardwert), Benutzername (Benutzereingabe), Und Passwort (Benutzereingabe).
Standardmäßig können alle Benutzer ihre eigenen Anmeldeinformationen erstellen, verwalten und verwenden. Ein Benutzer erhält Zugriff auf die Anmeldeinformationen eines anderen Benutzers, indem er Zugriff auf eine Locker erhält, die die Anmeldeinformationen enthält. Wenn für die Anmeldeinformationen ein Benutzereingabewert erforderlich ist, wird er auf der Registerkarte „ANMELDEANFORDERUNGEN“ angezeigt.
Eine Anmeldeinformation muss einem zugewiesen Locker werden, damit sie zum Erstellen und Ausführen eines Botverwendet werden kann.
Locker
Ein Schließfach legt fest, welche Benutzer die Anmeldeinformationen anzeigen, ändern oder darauf zugreifen können. Beispielsweise kann ein Personalschrank (HR) die Anmeldedaten der E-Mail-, Datenbank- und Schulungs-Website enthalten und nur bestimmten Mitarbeitern der Personalabteilung erlauben, die Anmeldedaten in ihrem Botszu verwenden.
Ein Benutzer mit der AAE_locker-Administratorrolle oder einer vom Benutzer erstellten Rolle mit der Berechtigung Meine Anmeldeinformationen und Schließfächer verwalten konfiguriert Locker, fügt Anmeldeinformationen hinzu und gewährt anderen Benutzern Zugriff.

Vorteile der Verwendung des Credential Vault

Neben der Bereitstellung eines sicheren und zentralen Speicherorts für Anmeldeinformationen bietet die folgende Funktion Credential Vault :
  • Minimiert den Betrug an Anmeldeinformationen.
  • Die Umgebung wird sicherer.
  • Ermöglicht es Unternehmen, die Compliance-Standards für Prozesse und das Management von Anmeldeinformationen einzuhalten.
  • Bietet mehr Möglichkeiten zur Automatisierung durch sichere Datenanwendungen.
Feedback senden