Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Beispiel für die Verwendung des DLL-Pakets

  • Aktualisiert: 2021/08/19
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Beispiel für die Verwendung des DLL-Pakets

Erstellen Sie eine sehr einfache DLL, die eine Nachricht erzeugt. Erstellen Sie eine bot um die DLL auszuführen.

Dieses Thema zeigt, wie man ein DLL-Paket erstellt. Wenn Sie nicht über Microsoft Visual Studio verfügen, können Sie die kostenlose Community-Version von Microsoft Visual Studio Community IDE.

Prozedur

Erstellen Sie das DLL-Paket.

  1. Unter Microsoft Visual Studio erstellen Sie eine neue Klassenbibliothek die unter Verwendung von C# eine Datei vom Typ .dll erzeugt.
    1. Navigieren Sie zu Datei > Neu > Projekt.
    2. Suche nach dll in der Suche nach Vorlagen Feld.
    3. Wählen Sie die Option C#-Bibliothek.
    4. Konfigurieren Sie Ihr Projekt wie folgt:
      • Name des Projekts: DemoDLL
      • Standort: [beliebig]
      • Name der Lösung: DemoDLL
    5. Klicken Sie auf Erstellen.
    6. Kopieren Sie den folgenden Code und ersetzen Sie den Inhalt von class1.cs durch Einfügen:
      using System;
      using System.Collections.Generic;
      using System.Linq;
      using System.Text;
      using System.Threading.Tasks;
      
      namespace DemoDLL
      {
          public class CallMe
          {
              public string ImHere()
              {
                  String Reply = "You are now inside the DemoDLL, ImHere function!";
                  return Reply;
              }
          }
      }
    7. Unter Lösungs-Explorermit der rechten Maustaste auf Klasse1.cs und benennen Sie sie um in "CallMe.cs".
    8. Navigieren Sie zu Datei > Alles speichern.
    9. Navigieren Sie zu Erstellen > Lösung erstellen.
      Das Ausgabefenster bestätigt, dass das DLL-Paket erfolgreich erstellt wurde und zeigt den Pfad zu Ihrem neuen DemoDLL.dll-Paket im Feld Ausgabe Fenster an. Notieren Sie sich den Speicherort des Pakets, da Sie ihn später für die Eingabe in den Bot benötigen.

Erstellen Sie eine bot um das DLL-Paket auszuführen.

  1. Erstellen einer bot.
    1. Klicken Sie im linken Feld auf Automatisierung.
      Eine Liste der verfügbaren Bots und Formulare wird angezeigt.
    2. Klicken Sie auf Neu erstellen > Bot.
    3. Geben Sie einen Namen für diebot: MyDLLbot
    4. Geben Sie den Speicherort des Ordners ein: Bots\TaskBotExample
    5. Klicken Sie auf Erstellen und Bearbeiten.
  2. Erstellen Sie eine Variable: sReturnedString: String-Typ.
  3. Verwenden Sie eine DLL > Öffnen Sieaction um Ihr DLL-Paket zu laden.
    1. Doppelklicken Sie im Bereich Aktionen oder ziehen Sie die Datei DLL > Öffnen Sie .action.
    2. In der DLL:Öffnen, Dateipfad wählen Sie den Dateityp Desktop-Datei und klicken Sie auf Durchsuchen um Ihr DLL-Paket zu finden. Klicken Sie auf Öffnen.
    3. Klicken Sie auf Speichern.
  4. Verwenden Sie eine DLL > Ausführen-Funktionaction um Ihr DLL-Paket auszuführen.
    1. Doppelklicken Sie oder ziehen Sie die DLL > Funktion ausführenaction in die letzte Zeile des Bots.
    2. Klicken Sie auf DLL-Details abrufen.
    3. Wählen Sie Desktop-Datei und klicken Sie dann auf Durchsuchen. Suchen Sie Ihr DLL-Paket und klicken Sie auf öffnen..
    4. Klicken Sie auf Weiter.
    5. Erweitern Sie die DemoDLL Namespace und wählen Sie die CallMe Funktion aus. Methode auswählen ImHier und klicken Sie auf Anwenden.
    6. In der Den Wert einer Variablen zuweisen Feld, wählen Sie sReturnedString.
  5. Verwenden Sie eine Nachrichtenfeldaction um zu melden, was von der DLL zurückgegeben wurde bot:
    1. Doppelklicken Sie oder ziehen Sie die