Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Vom Control Room unterstützte Betriebssysteme, Umgebungen und Plattformen

  • Aktualisiert: 6/09/2021
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

Vom Control Room unterstützte Betriebssysteme, Umgebungen und Plattformen

Automation 360 kann über AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform, IBM und jeden Public-Cloud-, Private-Cloud- oder Hybrid-Cloud-Dienst gehostet werden, der die Hardware- und Softwareanforderungen des Control Room und Bot-Agent erfüllt.

Automation 360 ist derzeit für AWS und Microsoft Azure zertifiziert. Informationen zu mit Bot-Agent kompatiblen Betriebssystem und Plattform finden Sie in den Bot-Agent-Kompatibilitätsmatrizen unter Bot-Agent-Kompatibilität.

Automation 360 unterstützt die 64-Bit-Version des Microsoft-Betriebssystems.

Recommendation: Aktivieren Sie die Desktopdarstellung, wenn Sie das Server- oder Client-Betriebssystem verwenden.
In den folgenden Abschnitten werden die Umgebungs- und Bereitstellungstypen mit der Release- oder Build-Nummer für das jeweilige unterstützte Betriebssystem aufgeführt:

Microsoft Windows Server 2012 und 2012 R2 Datacenter

Umgebung Automation 360-Build (Version)
  • Amazon Web Services Elastic Compute Cloud (EC2)
  • On-Premises: Build 4105 (A2019.12) oder höher
  • Cloud: Build 4111 (A2019.12) oder höher
  • Microsoft Azure VM
  • On-Premises: Build 4105 (A2019.12) oder höher
  • Cloud: Build 4111 (A2019.12) oder höher
  • Google Compute Engine
  • On-Premises: Build 7103 (A2019.17) oder höher

Microsoft Windows Server 2016 Standard und Datacenter

Microsoft Windows Server 2016 ist das empfohlene Mindestbetriebssystem.

Umgebung Bereitstellungstyp mit Version und Build
  • Microsoft Azure VM
  • On-Premises: Build 2079 oder höher
  • Cloud: Build 2079 oder höher
  • Google Compute Engine
  • On-Premises: Build 7103 (A2019.17) oder höher

Microsoft Windows Server 2019 Standard und Datacenter

Umgebung Bereitstellungstyp mit Version und Build
  • Amazon Web Services Elastic Compute Cloud (EC2)
  • On-Premises: Build 1089 oder höher
  • Cloud: Build 1082 oder höher
  • Google Compute Engine
  • On-Premises: Build 7103 (A2019.17) oder höher
  • Microsoft Azure VM
  • On-Premises: Build 2079 oder höher
  • Cloud: Build 2079 oder höher

Linux CentOS

Umgebung Bereitstellungstyp mit Version und Build
  • Amazon Web Services Elastic Compute Cloud (EC2)
Für Linux CentOS 7.7:
  • On-Premises: Ab Build 2545
  • Cloud: Ab Build 2545
Für Linux CentOS 7.9 und 8.3:
  • On-Premises: Ab Build 9595

Red Hat Enterprise Linux

Umgebung Bereitstellungstyp mit Version und Build
  • Amazon Web Services Elastic Compute Cloud (EC2)
Für Red Hat Enterprise Linux 7.7:
  • On-Premises: Ab Build 2545
  • Cloud: Ab Build 2545
Für Red Hat Enterprise Linux 7.9 und 8.3:
  • On-Premises: Ab Build 9595
Feedback senden