Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Extrahieren von Daten aus Kontrollkästchen oder Kontrollkästchengruppen

  • Aktualisiert: 2022/05/19
    • Automation 360 v.x
    • IQ Bot
    • Digitize

Extrahieren von Daten aus Kontrollkästchen oder Kontrollkästchengruppen

Wenn Sie eine Lerninstanz erstellen und für das Training festlegen, zeigt IQ Bot das Designer-Fenster an, in dem Dokumentgruppen trainiert werden, um Daten zu extrahieren. Dieses Thema spezifiziert die Datenextraktion für einzelne oder gruppierte Kontrollkästchen in der Staging-Umgebung.

Ein Kontrollkästchen ist ein Widget für die Nutzeroberfläche, mit dem Sie eine binäre Auswahl treffen können. IQ Bot unterstützt das Extrahieren von Daten aus Kontrollkästchen oder Optionsfeldern mit den folgenden Varianten:
  • Ein Häkchen
  • Eine Kreuz
  • Ein Punktzeichen
Sie können auch mehrere Kontrollkästchen zu einer einzigen Gruppe kombinieren und sie einem Tabellenfeld zuordnen.
Beim Erstellen einer Lerninstanz können Sie die folgenden Arten von Kontrollkästchen und Kontrollkästchengruppen hinzufügen:
Datumstyp Vorkommen: Feldtyp
Kontrollkästchen Einmal Formularfeld
Kontrollkästchen Wiederholt Tabellenfeld
Kontrollkästchengruppe Einmal Formularfeld
Kontrollkästchengruppe Wiederholt Tabellenfeld

Gehen Sie wie folgt vor, um die Werte der Kontrollkästchen im Designer zuzuordnen:

Prozedur

  1. Klicken Sie im linken Bereich auf das Feld, das Sie zuordnen möchten.
  2. Wählen Sie im mittleren Bereich im Dropdown-Feld Datentyp als Wert Kontrollkästchen oder Kontrollkästchengruppe aus.
  3. Klicken Sie auf das Feld Feldbezeichnung und dann im rechten Bereich auf den entsprechenden Wert im Dokument.
  4. Um Werte zu extrahieren, wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
    • Verwenden Sie für eine Kontrollkästchengruppe das Zeichnen-Werkzeug, um eine Auswahl über den Bereich zu ziehen, die alle Kontrollkästchen in dieser Gruppe abdeckt.
    • Verwenden Sie für ein einzelnes Kontrollkästchen das Zeichnen-Werkzeug, um eine Auswahl über das Kontrollkästchen zu ziehen, oder wählen Sie das automatisch zugeordnete Kontrollkästchensegment aus.
    Die unterstützten Feldwerte für Kontrollkästchen sind Ja oder Nein.
  5. Optional: Um einer Kontrollkästchengruppe ein einzelnes Kontrollkästchen hinzuzufügen, wählen Sie den gewünschten Wert aus dem Dropdown-Menü Kontrollkästchengruppe aus.

Daten aus wiederholten Kontrollkästchen oder Kontrollkästchengruppen extrahieren

Gehen Sie wie folgt vor, um wiederholte Kontrollkästchenfelder im Designer zuzuordnen.

Prozedur

  1. Klicken Sie im linken Bereich auf den wiederholten Tabellenabschnitt, den Sie zuordnen möchten.
  2. Wählen Sie im mittleren Bereich im Dropdown-Feld Datentyp Kontrollkästchen oder Kontrollkästchengruppe aus.
  3. Klicken Sie auf das Feld Spaltenname und dann im rechten Bereich auf den entsprechenden Wert im Dokument.
  4. Wählen Sie für das Feld Spaltenwert eine der folgenden Optionen aus:
    • Verwenden Sie für eine Kontrollkästchengruppe das Zeichnen-Werkzeug, um eine Auswahl über den Bereich zu ziehen, die alle Kontrollkästchen in dieser Gruppe abdeckt.
    • Verwenden Sie für ein einzelnes Kontrollkästchen das Zeichnen-Werkzeug, um eine Auswahl über das Kontrollkästchen zu ziehen, oder wählen Sie das automatisch zugeordnete Kontrollkästchensegment aus.
  5. Klicken Sie auf Extraktionsergebnisse anzeigen, um die extrahierten Daten anzuzeigen. Kontrollkästchen, die zu keiner Gruppe gehören, werden als einzelne Kontrollkästchenfelder mit Ja- oder Nein-Werten angezeigt.

    Bei wiederholten Kontrollkästchen oder Kontrollkästchengruppen können Sie die extrahierten Daten in den extrahierten Ergebnissen statt im Designer anzeigen.

    Darüber hinaus können Sie den Gruppennamen der zugehörigen Kontrollkästchen mit einer Ja- oder Nein-Zuordnung anzeigen.
    Anmerkung: Wenn das Kontrollkästchen als Optional markiert ist und der Feldwert nicht definiert ist, wird bei Extraktionsergebnisse anzeigen keine Fehlermeldung angezeigt. Eine Fehlermeldung wird jedoch angezeigt, wenn das Feld im Designer als Erforderlich markiert ist.
  6. Optional: Um einer Kontrollkästchengruppe ein einzelnes Kontrollkästchen hinzuzufügen, wählen Sie den gewünschten Wert aus dem Dropdown-Menü Kontrollkästchengruppe aus.
Feedback senden