Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Analysieren Sie den Bericht für Internet Explorerbots

  • Aktualisiert: 2022/05/17
    • Automation 360 v.x
    • Migrieren
    • Enterprise

Analysieren Sie den Bericht für Internet Explorerbots

Sie können den Bericht analysieren, den das Programm Bot Scanner erstellten Bericht analysieren, um Nutzungsstatistiken über Internet Explorer die in Ihrem bots.

Auf der Grundlage des Berichts, der Bot Scanner können Sie eine Strategie planen und umsetzen, um die bots diese Nutzung Internet Explorer auf Microsoft Edge mit IE-Modus.

Bot Scanner provides the following information about these bots:
  • Anzahl der analysierten bots
  • Anzahl der bots gescannt für Internet Explorer Verwendung und solche, die nicht gescannt wurden
  • Internet Explorer Nutzungsstatistiken über den Prozentsatz und die Anzahl der bots Nutzung von Internet Explorer
  • Gründe für bots die nicht gescannt wurden
  • Von den Nutzern nach der Umwandlung geforderte Überprüfungen

Der Bot Scanner ist für das Scannen von bots (TaskBots und MetaBots) mit den Versionen Enterprise 10 und Enterprise 11 des Enterprise Client konzipiert. Die Gesamtanzahl der Dateien beinhaltet die Anzahl der übersprungenen und nicht gescannten Dateien.

Speicherort von Ordnern und Berichten

Die Berichte stehen unter dem Ausgabepfad zur Verfügung, den Sie im Feld Zielordner auswählen des Dialogfelds Automation Anywhere Bot Scanner angegeben haben. Der Bot Scanner erstellt einen zusammenfassenden Bericht und einen separaten Bericht für jeden gescannten bot. Er erstellt einen separaten Bericht für jede Logik, die in einem MetaBot verfügbar ist.

Es wird ein raw-data-Ordner erstellt, der die Berichte (im XML-Format) für jeden gescannten bot enthält. Es hilft unseren Entwicklern, den Scanprozess weiter zu analysieren und bei Bedarf Korrekturmaßnahmen zu ergreifen. Im zusammenfassenden Bericht bzw. in den einzelnen Berichten der gescannten bots sind keine personenbezogenen Daten (PII) enthalten.

Wenn Sie die Berichte mit uns teilen möchten, um das Produkt zu verbessern, komprimieren Sie die Dateien im Ordner raw-data und stimmen Sie sich mit Ihrem Customer Success Manager (CSM) oder Partner Enablement Manager (PEM) ab. Es werden keine Daten automatisch an Automation Anywhere weitergegeben.

Das System erstellt drei Ordner innerhalb des Ordners Rohdaten die verschiedene Berichte enthalten:
  • Migratable_Bots: Enthält Berichte über bots die möglicherweise mit Internet Explorer.
  • Failed_to_Analyze: Enthält Berichte über bots die Bot Scanner nicht zu analysieren.
  • MetaBots: Enthält Berichte über MetaBots die migriert werden können und die nicht migriert werden können nach Automation 360 und die, die der Bot Scanner nicht analysiert werden konnten.

Zusammenfassungsbericht für alle bots

Der zusammenfassende Bericht enthält Informationen über die Gesamtzahl der bots gescannten Dokumente, die Anzahl der bots gescannt für Internet Explorer Verwendung, die Anzahl bots die nicht gescannt werden konnten. Sie liefert außerdem Internet Explorer Nutzungsstatistiken über den Prozentsatz und die Anzahl der bots Nutzung von Internet Explorer.

Nehmen wir zum Beispiel an, Bot Scanner hat 31 bots gescannt. Von den 31 botswerden 26 bots gescannt werden für Internet Explorer Verwendung, und 0 bots konnten nicht gescannt werden. Der Prozentsatz der bots Nutzung von Internet Explorer beträgt 84 %.

Überprüfung des Bot Scanner-Berichts
Stellen Sie sich ein Szenario vor, in dem Sie eine Gesamtzahl von 72 botsgescannt, von denen 22 bots gescannt werden für Internet Explorer Verwendung und 3 bots nicht gescannt werden konnten. In einem solchen Szenario können Sie mit dem Bericht die folgenden Aktionen durchführen:
  • Identität bots (8) die nach der Umwandlung überprüft werden müssen, und ergreifen Sie gegebenenfalls Maßnahmen.
  • Identifizieren Sie bots (14) die nach der Umwandlung keiner Überprüfung bedürfen.
  • Geben Sie den Grund an, warum die bots (3) derzeit nicht für die Internet Explorer Verwendung. Der Grund dafür könnte sein, dass die bot mit einer früheren Version erstellt wurde als Enterprise 10 wie beispielsweise Enterprise 8.

Das folgende Bild zeigt einen Beispielbericht aus dem Bot Scanner:

Internet ExplorerBot Scanner Berichtsbeispiel

Die folgende Tabelle beschreibt die verschiedenen Felder im Bot Scanner-Beispielbericht (wie in der vorherigen Abbildung nummeriert):

Feld/Option Beschreibung
Bot Scanner Bericht Option 1
  • Bots auf IE-Nutzung gescannt > Überprüfung erforderlich > Bots: In dieser Ansicht finden Sie eine Liste von bots (8 in diesem Szenario), die nach der Konvertierung überprüft werden sollten.
  • Um die Meldung „Überprüfen erforderlich“ für einen bestimmten bot anzuzeigen, klicken Sie auf den bot-Namen. Die Meldung enthält Informationen über eventuell erforderliche Änderungen in der bot nach der Konvertierung.
Bot Scanner Bericht Option 2 Bots auf IE-Nutzung gescannt > Keine Überprüfung erforderlich > Bots: In dieser Ansicht finden Sie eine Liste von bots (14 in diesem Szenario), die nach der Konvertierung nicht überprüft werden müssen. Klicken Sie auf einen beliebigen bot-Namen in dieser Liste, um den XML-Bericht offline anzuzeigen.
Bot Scanner Bericht Option 3
  • Bots, die jetzt nicht gescannt werden können > Bots: In dieser Ansicht finden Sie eine Liste von bots (in diesem Szenario 3), die derzeit nicht gescannt werden können.
  • Um die Fehlermeldung für einen bestimmten bot anzuzeigen, klicken Sie auf den bot-Namen. Ein XML-Bericht wird in einer neuen Registerkarte geöffnet, in der Sie den Fehler sehen können, aufgrund dessen die bot nicht gescannt werden kann.
Bot Scanner Bericht Option 4 Laden Sie (als CSV-Datei) die Liste der bots oder Befehlen, die gescannt werden können bzw. nicht gescannt werden können, damit Sie die Datei offline überprüfen oder mit anderen teilen können.

Gültigkeit des Berichts

Der Bericht ist gültig, bis die nächste Version von Bot Scanner verfügbar ist. Wenn die nächste Version verfügbar ist, wird eine Meldung zum Ablauf des Berichts angezeigt. Sie müssen die neueste Version von Bot Scanner herunterladen und diese Version verwenden, um die bots erneut scannen.

Feedback senden