Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

RBAC für Credential Vault Verwaltung von Berechtigungsnachweisen

  • Aktualisiert: 2021/01/26
    • Automation 360 v.x
    • 11.3.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace
    • Enterprise

RBAC für Credential Vault Verwaltung von Berechtigungsnachweisen

Anmeldeinformationen, die in der Control Room werden über Bot Creators und verwendet. Bot Runners.

Diese Berechtigungsnachweise werden sicher in der zentralisierten Credential Vault gespeichert, um die Zugangskontrolle zu erleichtern, und in logische Gruppen unterteilt, die lockers. Diese lockers ermöglichen eine vollständige Trennung zwischen den Anmeldeinformationen einer Abteilung und einer anderen.

Rollenbasierte Berechtigungen

Zu den Berechtigungen für Rollen im Zusammenhang mit der Verwaltung von Anmeldeinformationen gehören die folgenden:

Meine Anmeldedaten verwalten und lockers
Standardmäßig können alle Benutzer ihre eigenen Anmeldedaten verwalten und mit den lockers auf die sie Zugriffsrechte haben.
Eigene lockers verwalten
Ermöglicht es dem Benutzer, seine eigene Datenbank zu erstellen und zu verwalten. lockers.
ALLE verabreichen lockers
Der Benutzer kann alle Aktionen in der Admin-Zeile der unten stehenden Tabelle der Schließfachberechtigungen ausführen.
Standardattribute für Anmeldedaten erstellen
Der Benutzer kann einen Attributwert festlegen, der für andere Benutzer dieses Berechtigungsattributs gleich bleibt.

Berechtigungen für Schließfächer

Locker-Berechtigungen werden festgelegt, wenn ein locker erstellt oder bearbeitet wird. Ein Benutzer kann die folgenden Berechtigungen in einer locker:
Locker anzeigen Locker bearbeiten Locker löschen Teilnehmer/Eigentümer hinzufügen Teilnehmer/Eigentümer entfernen Anmeldedaten anzeigen Berechtigungsnachweis zuweisen Berechtigungsnachweis entfernen Vom Benutzer bereitgestellter Wert Standardwert
Verbrauchen Sie