Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Stellen Sie über Bot-Agent einen Proxy eine Verbindung zu einem Gerät her

  • Aktualisiert: 12/09/2020
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

Stellen Sie über Bot-Agent einen Proxy eine Verbindung zu einem Gerät her

Wenn Ihr Bot-Agent aufgrund Control Room von Proxy-Einstellungen keine Verbindung zum herstellen kann, führen Sie die Schritte in dieser Aufgabe aus, um die Authentifizierungsdetails hinzuzufügen.

Wenn Sie Ihre Proxy-Einstellungen ändern, unabhängig davon, ob Sie einen Proxy hinzugefügt oder die Anmeldeinformationen für den authentifizierenden Proxy geändert haben, fordert das in der Regel Bot-Agent zur Eingabe der neuen Anmeldeinformationen auf.

Prozedur

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie die authentifizierenden Proxyanmeldeinformationen manuell hinzufügen oder aktualisieren müssen:

  1. Öffnen Sie die Microsoft-Eingabeaufforderung im Administratormodus.
  2. Listen Sie den Proxy-Status auf, indem Sie den Befehl netsh winhttp show Proxy ausführen
  3. Wenn der Befehl Direct Access zurückgibt, führen Sie den Befehl aus: Netsh winhttp Import Proxy source = ie
  4. Starten Sie Bot-Agent neu.
  5. Öffnen Sie einen Google Chrome Browser mit Automation Anywhere aktivierter Erweiterung.
  6. Melden Sie sich ab und wieder am Control Rooman.
    Geben Sie die Proxy-Anmeldeinformationen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  7. Control RoomÜberprüfen Sie im den Gerätestatus und überprüfen Sie, ob es verbunden ist.
Feedback senden