Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Ermöglichen des Zugriffs auf einen freigegebenen Ordner

  • Aktualisiert: 2021/07/09
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Ermöglichen des Zugriffs auf einen freigegebenen Ordner

Befolgen Sie die Schritte, um Ihren freigegebenen Ordner für IQ Bot zugänglich zu machen.

Prozedur

  1. Ändern Sie die Anmeldung der Anwendungsdienste mit dem .\Administrator-Konto auf allen Clusterknoten.
  2. Ändern Sie auf dem Primäreknoten (freigegebener Ordner) die folgenden Einstellungen:
    1. Klicken Sie auf Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerk- und Freigabecenter > Erweiterte Freigabeeinstellungen.
    2. Erweitern Sie Privat und klicken Sie auf Netzwerkerkennung.
    3. Unter Netzwerkerkennung:
      1. Wählen Sie Netzwerkerkennung einschalten.
      2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatisches Setup von Geräten aktivieren, die mit dem Netzwerk verbunden sind.
      3. Klicken Sie auf Datei- und Druckerfreigabe und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Datei- und Druckerfreigabe aktivieren.
    4. Erweitern Sie Gast oder öffentlich und klicken Sie auf Netzwerkerkennung.
    5. Unter Netzwerkerkennung:
      1. Wählen Sie Netzwerkerkennung einschalten.
      2. Klicken Sie auf Datei- und Druckerfreigabe und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Datei- und Druckerfreigabe aktivieren.

      Öffnen Sie den „Editor für lokale Gruppenrichtlinien“. Gehen Sie zu „Lokale Computerrichtlinie“ >> „Windows-Einstellungen“ >> „Sicherheitseinstellungen“ >> „Lokale Richtlinien“ >> „Sicherheitsoptionen“. Gehen Sie zu „Netzwerkzugriff: Modell für gemeinsame Nutzung und Sicherheitsmodell für lokale Konten“. Ändern Sie die Option auf „Nur Gast – lokale Nutzer authentifizieren sich als Gast“.

    6. Klicken Sie auf Editor für lokale Gruppenrichtlinien.
    7. Klicken Sie auf Lokale Computerrichtlinie > Windows-Einstellungen > Sicherheitseinstellungen > Lokale Richtlinien > Sicherheitsoptionen.
    8. Gehen Sie zu Netzwerkzugriff:Modell für gemeinsame Nutzung und Sicherheitsmodell für lokale Konten und ändern Sie die Option auf Gast – lokale Nutzer authentifizieren sich als Gast.
    9. Führen Sie das folgende Powershell-Skript aus:

      Set-ItemProperty -Path "HKLM:\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation\Parameters" -Name "AllowInsecureGuestAuth" -Type DWord -Value 1

      Sie müssen dieses Skript auf jedem Computer ausführen, der Teil des Clusters ist.

Feedback senden