Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Benutzeranmeldeinformationen verwalten

  • Aktualisiert: 2021/10/12
    • Automation 360 v.x
    • Verwalten
    • RPA Workspace

Benutzeranmeldeinformationen verwalten

Bot Creators und Bot Runners Zugang zu den für den Bauprozess relevanten Daten auf der Grundlage von Berechtigungsnachweisen bot Bauprozess.

Vorbereitungen

Diese Aufgabe wird von dem Nutzer ausgeführt, der bots erstellen und bereitstellen möchte. Sie müssen über die erforderlichen Rechte und Berechtigungen verfügen, um diese Aufgabe auszuführen, und berechtigt sein, sich als lizenzierter Nutzer beim Control Room anzumelden.

Bot Creators benötigen oft Zugang zu geschützten Daten, um einen Prozess zu automatisieren. Jeder Bot Creator erhält Berechtigungsnachweise für die Daten, auf die er zugreifen darf.
Anmerkung: Administratoren müssen die dem Benutzer zugewiesenen Rollen und Berechtigungen erstellt haben, um gewährte Berechtigungen aktualisieren und nutzen zu können.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Bots > Berechtigungsnachweise > Meine Berechtigungsnachweise.
    Wählen Sie den Berechtigungsnachweis aus, den Sie anzeigen oder verwalten möchten.
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten.
    Die konfigurierbaren Felder für den Berechtigungsnachweis werden auf der Grundlage der vom Benutzer gewährten Berechtigungen angezeigt.
    Zum Beispiel kann eine bot erstellt, die den Authentifizierungsbenutzernamen und das Passwort benötigt, um sich bei einer bestimmten URL anzumelden. Der Benutzer erstellt eine benutzerdefinierte Berechtigung für diesen Vorgang, indem er die vom Administrator verwaltete Berechtigung ändert und die zusätzlichen Sicherheitsdetails hinzufügt. Auf diese Weise kann der Bot Creator kann nur die geschützten Daten freigeben, die für die Automatisierung notwendig sind.
  3. Klicken Sie auf Änderungen speichern.
Feedback senden