Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Aktion „Knoten einfügen“ verwenden

  • Aktualisiert: 11/17/2020
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Aktion „Knoten einfügen“ verwenden

Mit dieser Aktion fügen Sie einen Knoten in eine vorhandene XML-Datei ein und weisen ihm einen Wert zu. Weisen Sie optional dem Knoten einen Namensraum und Attribute zu.

Prozedur

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Knoten einzufügen:

  1. Geben Sie den Sitzungsnamen ein.
    Verwenden Sie den Namen der Sitzung, die Sie in der Aktion XML-Sitzung starten verwendet haben.
  2. Geben Sie über einen XPath-Ausdruck an, wo der neue Knoten eingefügt werden soll.
  3. Geben Sie einen Knotennamen ein.
  4. Geben Sie einen Wert für den Knoten ein.
  5. Wenn der Knotenname bereits vorhanden ist, verwenden Sie eine der folgenden Optionen:
    • Setzen Sie sie trotzdem ein
    • Auslassen
    • Überschreiben
  6. Geben Sie die Position für das Einfügen des Knotens mithilfe der folgenden Optionen an:
    • Beginn der untergeordneten Knoten
    • Ende der untergeordneten Knoten
    • Vor einer bestimmten Kindernotiz
    • Nach einem bestimmten untergeordneten Knoten
    Wenn vor einem bestimmten untergeordneten Knoten oder nach einem bestimmten untergeordneten Knoten ausgewählt ist, geben Sie den Namen des untergeordneten Knotens an, vor oder nach dem der Knoten eingefügt werden muss.
  7. Optional: Geben Sie den standardmäßigen Namensraum ein, der dem Knoten zugeordnet werden soll.
  8. Geben Sie die Attribute mithilfe einer Variablen vom Typ Wörterbuch ein.
    Erstellen Sie eine neue Variable vom Typ Wörterbuch oder verwenden Sie eine bereits vorhandene Variable.
  9. Optional: Geben Sie den Bereich für den Attributnamen mithilfe einer Variablen vom Typ Wörterbuch ein
    Erstellen Sie eine neue Variable vom Typ Wörterbuch oder verwenden Sie eine bereits vorhandene Variable.
  10. Klicken Sie auf Speichern.
Feedback senden