Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verknüpfung von Ereignisauslösern mit einem Bot Runner

  • Aktualisiert: 2022/06/15
    • Automation 360 v.x
    • Verwalten
    • RPA Workspace

Verknüpfung von Ereignisauslösern mit einem Bot Runner

Ein Control Room Administrator oder Benutzer mit Ereignisauslöser verwalten Berechtigung können Ereignisauslöser hinzufügen, indem sie Benutzer oder Rollen mit einer bot. Dadurch können Bot Runner-Nutzer den bot auslösen, wenn sie ein bestimmtes Ereignis ausführen.

Wenn ein Nutzer mit einer Bot Creator-Lizenz einen bot erstellt und in ein Repository eincheckt, ist der bot im Arbeitsbereich Öffentlich verfügbar. Control Room-Administratoren oder Nutzer mit der Berechtigung Ereignisauslöser verwalten und Zugriff auf den Arbeitsbereich Öffentlich können dann einen Ereignisauslöser verknüpfen.

Ein Nutzer des Bot Runner (beaufsichtigt oder unbeaufsichtigt) muss sich beim Control Room anmelden, um den Ereignisauslöser zu starten, und kann sich abmelden, nachdem der Ereignisauslöser aktiviert wurde.

Optional kann der Administrator auch die automatische Anmeldung im Control Room für Nutzer des unbeaufsichtigten Bot Runner aktivieren.

Einzelheiten finden Sie unter Einstellungen für Auto-Login konfigurieren.

Anmerkung: Sie können Auslöser nur Nutzern zuordnen, die über eine Bot Runner-Lizenz verfügen. Auch für einen Nutzer mit Lizenz für einen unbeaufsichtigten Bot Runner gelten die folgenden Bedingungen, wenn Sie Auslöser wie Hotkey, Interface oder Fenster zuordnen:
  • Das Standardgerät darf sich nicht im abgemeldeten oder gesperrten Zustand befinden.
  • Der Nutzer muss bei dem Gerät angemeldet sein, um die vordefinierte Aufgabe auszuführen, die den bot auslösen kann.

Prozedur

  1. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Automatisierung.
  2. Klicken Sie auf Bot ausführen.
  3. Klicken Sie auf Ausführen mit Ereignisauslösern.
  4. Wählen Sie die bot.
    • Aktuelle Version: Klicken Sie auf die Registerkarte Aktuelle Version, um die aktuelle Version des bots auszuwählen.
    • Gekennzeichnete Version: Klicken Sie auf die Registerkarte Produktionsversion, um die gekennzeichnete Version des bots auszuwählen.
    Wenn die Option für die Produktionsversion beim übergeordneten bot ausgewählt ist, werden auch automatisch die entsprechenden untergeordneten bots mit der Produktionskennzeichnung ausgewählt. Wenn einer der abhängigen bots nicht mit der Produktionskennzeichnung versehen ist, wird die neueste Version des bots ausgewählt.
  5. Klicken Sie auf den Rechtspfeil (), um Ihre Auswahl hinzuzufügen.
  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Wählen Sie eine der folgenden Optionen, um den bot zu verknüpfen:
    OptionBezeichnung
    Rollen Wählen Sie die benutzerdefinierte Rolle, die Sie erstellt haben.
    Nutzer Wählen Sie den Nutzer des Bot Runner (beaufsichtigt oder unbeaufsichtigt), der dieser benutzerdefinierten Rolle zugeordnet ist.
  8. Klicken Sie auf Ereignisauslöser hinzufügen.
Wenn der Bot Runner-Nutzer sich im Control Room anmeldet und das auslösende Ereignis ausführt, wird der bot ausgelöst. Der Ereignisauslöser funktioniert so lange, bis eine der folgenden Änderungen eintritt:
  • Der zugeordnete bot wird aus dem öffentlichen Arbeitsbereich gelöscht.
  • Das verknüpfte Bot Runner-Nutzerkonto wird gelöscht.
  • Das Standardgerät wird abgemeldet.
Feedback senden