Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwenden einer Wörterbuchvariable für PDF-Eigenschaften

  • Aktualisiert: 6/03/2021
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Verwenden einer Wörterbuchvariable für PDF-Eigenschaften

Wenn Sie eine PDF-bezogene Aufgabe automatisieren, ruft RPA Workspace verschiedene Eigenschaften der Datei ab und speichert die Werte dieser Eigenschaften in einer Wörterbuchvariable.

RPA Workspace Ruft den Namen und die Erweiterung der PDF-Datei, den Titel, den Betreff und den Autor ab. Die Dateieigenschaften werden in einer Wörterbuchvariable innerhalb der folgenden Schlüssel gespeichert:
  • PdfTitle
  • PdfDateiname
  • PdfSubject
  • PdfAuthor
Das System ordnet die Eigenschaften einer E‑Mail automatisch den entsprechenden Wörterbuchschlüsseln zu.

Wenn Sie beispielsweise eine Wörterbuchvariable Test erstellen und den Dateinamen und den Autor protokollieren möchten, müssen Sie Test {pdfDateiname} und Test{pdfAuthor} in die entsprechenden Felder eingeben.

Feedback senden