Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Erstellen Sie ein Bot Insight Dashboard bot

  • Aktualisiert: 2020/11/17
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Erstellen Sie ein Bot Insight Dashboard bot

In diesem Beispiel erstellen Sie eine bot , die Daten von einer Website abruft, um Visualisierungen in Bot Insightzu erstellen.

Vorbereitungen

Konfigurieren Sie eine leere String-Variable mit dem Namen sNull.

Erstellen von Variablen

Prozedur

  1. Öffnen Sie einen neuen bot:
    1. Wählen Sie im Control Room die Option Bots > Meine Bots aus.
    2. Klicken Sie auf Neu erstellen > Bot.
    3. Geben Sie im Fenster TaskBot erstellen einen Namen für den bot ein.
    4. Bestätigen Sie den Standardordner \Bots\.
      Klicken Sie auf Auswählen und folgen Sie den Anweisungen, um den Speicherort Ihres bots zu ändern.
    5. Klicken Sie auf Erstellen und bearbeiten.
  2. Öffnen Sie ein Browserfenster für die Webseite, aus der Sie die Tabelle extrahieren möchten.
    1. Doppelklicken oder ziehen Sie die Browser > -Launch-Website action.
    2. Geben Sie im Feld URL https://www.statista.com/statistics/183483/ranking-of-languages-spoken-at-home-in-the-us-in-2008/ein.
    3. Wählen Sie den Internet Explorer Browser aus.
      Recommended: Verwenden Microsoft Internet Explorer , weil die Website zuverlässig in einem neuen Fenster gestartet wird, auch wenn bereits ein anderes Fenster geöffnet ist. Andere Browser können die Website in einer neuen Registerkarte starten, wenn ein geöffnetes Fenster vorhanden ist.
    4. Klicken Sie auf Speichern.
    5. Klicken Sie Auf Ausführen.
      Das bot öffnet das Fenster.
  3. Wählen Sie die Tabelle für die Extraktion aus.
    1. Doppelklicken oder ziehen Sie den Recorder > Capture action.
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Fenster, und wählen Sie in der Dropdown-Liste die Sprache aus, die im Statista-Fenster der USA 2018 | gesprochen wird.
      Wenn der Fenstertitel nicht in der Liste angezeigt wird, klicken Sie auf Aktualisieren.
    3. Klicken Sie auf Objekt erfassen.
      Das Statista-Fenster „Sprachen, die in den USA gesprochen werden 2018 | “ ist aktiviert.
    4. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Tabelle, bis ein orangefarbenes Feld um die gesamte Tabelle angezeigt wird.
    5. Klicken Sie auf die Tabelle.
    6. Zurück zum . Control Room
    7. Überprüfen Sie in der Tabelle Objekteigenschaften, ob der Steuerungstyp Tabelle ist.
      Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf Objekt erneut erobern.
    8. Action Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Tabelle abrufen.
    9. Erstellen Sie im Feld Ausgabe zu Variable zuweisen die Tabellenvariable tLanguages .
  4. Geben Sie die Datei an, in der die Daten gespeichert werden sollen.
    1. Doppelklicken oder ziehen Sie die Datentabelle > Write to file action.
    2. Wählen Sie in der Liste Datentabellenname die Option tLanguages.
    3. Geben Sie einen Dateipfad zum Erstellen einer CSV-Datei an.
      Beispiel: C:\Users\<username>\Desktop\LanguagesTable.csv.
    4. Wählen Sie die Option Ordner/Dateien erstellen, falls nicht vorhanden.
    5. Wählen Sie diese Option, um die vorhandene Datei zu überschreiben.
  5. Geben Sie die Datei an, die die extrahierten Daten enthält.
    1. Doppelklicken oder ziehen Sie die CSV/TXT > Open action.
    2. Geben Sie den Dateipfad der in Schritt 4 angegebenen Datei an.
    3. Wählen Sie die Option enthält Kopfzeile, um die erste Zeile auszuschließen.
  6. Iterieren Sie durch jede Zeile der Datei.
    1. Doppelklicken oder ziehen Sie die Schleife action.
    2. Wählen Sie die für jede Zeile im CSV/TXT -Iterator aus.
    3. Erstellen Sie im Feld Aktuelle Zeile dieser Variablen zuweisen die Variable rCurrentRow.
  7. Geben Sie die Daten an, die in das Bot Insight Dashboard eingefügt werden sollen.
    1. Doppelklicken oder ziehen Sie die Option Analyze > Open action.
    2. Doppelklicken oder ziehen Sie die Zeichenfolge > Zuweisen action.
    3. Geben Sie rCurrentRow[0]€ als Quellzeichenfolge ein.
      Drücken Sie F2, um das Menü Variablen zu öffnen.
    4. Erstellen Sie im Feld Zielstringvariable auswählen die Variable sLanguage.
    5. Doppelklicken oder ziehen Sie die Zeichenfolge > Ersetzen action.
      Die extrahierten Daten verwenden Kommas, um Ziffern zu trennen. Sie müssen die Kommas entfernen, bevor Sie den String in einen Date