Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

erstellen. Active Directory Rollenzuordnung

  • Aktualisiert: 2021/10/05
    • Automation 360 v.x
    • Verwalten
    • RPA Workspace

erstellen. Active Directory Rollenzuordnung

Wenn Benutzer erstellt werden, erben sie automatisch die Rollen, die ihren Active Directory Sicherheitsgruppen zugewiesen sind. Erstellen Sie die Zuordnung, bevor Sie den Benutzer und die Rollen während der Benutzeranmeldung oder des Hintergrundprozesses synchronisieren.

Vorbereitungen

Um die Aufgabe zu erledigen, müssen Sie die AAE_Admin Rolle zugewiesen sein. Vergewissern Sie sich, dass Sie in der Control Room als Administrator angemeldet sind.
Um eine Rollenzuordnung zu erstellen, müssen Sie als Administrator die folgenden Informationen angeben:
  • Eindeutiger Zuordnungsname.
  • Die Zieldomäne, aus der die Sicherheitsgruppen die Anmeldeinformationen abrufen (siehe um.properties für Details).
Anmerkung:

Um zu vermeiden, dass eine lange Liste von Benutzern importiert werden muss, sollte auf der AD-Seite eine spezielle Sicherheitsgruppe erstellt werden, die nur die Benutzer enthält, die auf Control Room empfohlen wird.

Zuordnung einer einzelnen AD-Sicherheitsgruppe zu einer oder mehreren Control Room Rollen zu. Erstellen Sie alle Rollen, die Sie mit den Active Directory Sicherheitsgruppen. Sie können auch die Standardrollen verwenden, die in der Datei Control Room. .
Anmerkung: Es wird nicht empfohlen, die Rolle AAE_Admin nicht zu verwenden.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim Control Room an.
  2. Navigieren Sie zu Verwaltung > Rollen.
  3. Klicken Sie auf . Active Directory-Rollenzuordnung.
  4. Klicken Sie auf . Rollenzuordnung erstellen.
  5. Geben Sie den Namen ein.
  6. Klicken Sie auf die Active Directory-Domäne und wählen Sie eine verfügbare Domäne aus.
  7. Verwenden Sie die Active Directory-Sicherheitsgruppe um nach einer Gruppe zu suchen.
    Wenn Sie zum Beispiel eine Gruppe namens Zertifizierte Verlagehaben, suchen Sie nach Zertifiziert. Alle Gruppen, die Folgendes enthalten Zertifiziert in ihrem Namen enthalten, sind aufgelistet in GRUPPEN.
  8. Wählen Sie, ob Benutzer importieren oder Benutzer nicht importieren.
    OptionErgebnis
    Benutzer importieren Alle Benutzer, die der ausgewählten Sicherheitsgruppe zugewiesen sind, werden erstellt und weisen die zugeordneten Rollen und Lizenzen in Control Room. Wenn es bereits Benutzer in Control Roomvorhanden sind, werden sie mit den neuesten Rollen und Lizenzen aus dem Mapping aktualisiert.

    Wenn der Synchronisierungsprozess aktiviert und ausgelöst wird, erhalten die vorhandenen Control Room Benutzer die aktualisierten Rollen und Lizenzen aus dem Mapping erhalten.

    Wenn der Sicherheitsgruppe auf der Seite neue Benutzer hinzugefügt werden Active Directory Seite hinzugefügt werden, werden diese Benutzer in der Control Room.

    Wenn es Benutzer gibt, die aus der Sicherheitsgruppe entfernt wurden, werden diese Benutzer aus Control Room.

    Benutzer nicht importieren
    Nachdem die Rollenzuordnung erstellt wurde, wird kein Benutzer in Control Room. Wie dieses Mapping in diesem Einsatz verwendet wird:
    • Wenn Sie auf der Seite "Benutzerkonfiguration erstellen" einen neuen Benutzer erstellen, werden die Rolle(n) dem neuen Benutzer automatisch zugewiesen, wenn eine der Sicherheitsgruppen des Benutzers der vorhandenen Rollenzuordnung entspricht.
    • Wenn der Synchronisierungsprozess aktiviert und ausgelöst wird, werden alle vorhandenen Control Room Benutzer, deren Sicherheitsgruppe mit einer Rollenzuordnung verknüpft ist, die Rollenzuweisung aktualisiert.
  9. Klicken Sie auf den Rechtspfeil (), um Ihre Auswahl hinzuzufügen.
  10. Wählen Sie die gewünschte Rolle aus der Liste der verfügbaren Rollen.
  11. Klicken Sie auf den Rechtspfeil (), um Ihre Auswahl hinzuzufügen.
  12. Wählen Sie die Gerätelizenzen aus, die der Sicherheitsgruppe zugewiesen werden sollen.
    Die Lizenzzuordnung wird nur unterstützt, wenn die Option Benutzer importieren ausgewählt ist.
    Anmerkung: Die Benutzer nicht importieren unterstützt die Lizenzzuweisung nicht. Die Administratoren müssen die Lizenzen für die Benutzer manuell zuordnen.
  13. Klicken Sie auf Mappings erstellen.

Wenn die Synchronisierung läuft, werden alle Benutzer mit den zugewiesenen Rollen aktualisiert.

Feedback senden