Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

bots exportieren

  • Aktualisiert: 2022/03/03
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

bots exportieren

Sie können einen bot von einem Control Room zu einem anderen exportieren.

Vorbereitungen

  • Nur bots im öffentlichen Arbeitsbereich können exportiert werden. Zum Exportieren von bots checken Sie diese bots zunächst in den öffentlichen Arbeitsbereich ein, bevor Sie sie in den privaten Arbeitsbereich exportieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über das Paket anzeigen Berechtigungen haben.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über die Inhalt anzeigen Rechte auf der Ordnerebene haben, aus der Sie die bots.
  • Stellen Sie sicher, dass die Control Room-Version und -Pakete im Quell- und Ziel-Control Room sowohl beim Export als auch beim Import gleich sind.

Prüfen Sie die Richtlinien, bevor Sie bots exportieren.

Leitlinien für die Ausfuhr und Einfuhr bots

Recommendation: Zur effizienten Nutzung der Control Room Plattengröße zu nutzen, sollten Sie als Control Room Administrator die alten Exportpakete aus C:\Programme\Daten\AutomationAnywhere\Serverdateien\BLM auf dem Rechner des Kontrollraums.

Prozedur

  1. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Automatisierung.
    Eine Liste der verfügbaren bots und Formulare wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Bots exportieren Symbol im öffentlichen Arbeitsbereich.
  3. Wählen Sie die bot die Sie exportieren möchten.
    • Aktuelle Version: Klicken Sie auf die Registerkarte Aktuelle Version, um die aktuelle Version des bots auszuwählen.
    • Gekennzeichnete Version: Klicken Sie auf die Registerkarte Produktionsversion, um die gekennzeichnete Version des bots auszuwählen.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
    Der bot und seine Abhängigkeiten sind bereit für den Export und werden im Fenster Abhängigkeiten überprüfen angezeigt. Wenn die Option für die Produktionsversion beim übergeordneten bot ausgewählt ist, werden auch automatisch die entsprechenden untergeordneten bots mit der Produktionskennzeichnung ausgewählt. Wenn einer der abhängigen bots nicht mit der Produktionskennzeichnung versehen ist, wird die neueste Version des bots ausgewählt.
  5. Klicken Sie auf Weiter.
    Alle zugehörigen packages werden angezeigt.
  6. Wählen Sie die notwendigen packages, die zum bot gehören, um sie zu exportieren.
    Wählen Sie Bot-Pakete ausschließen, um alle packages aus dem Export zu entfernen.
  7. Optional: Geben Sie ein Passwort in das Feld Kennwort erstellen Feld ein.
    Das Passwort erhöht die Sicherheit für Ihre bot oder Datei beim Exportieren von einem Control Room in eine andere Datei.
  8. Geben Sie das Passwort erneut in das Feld Bestätigen Sie das Passwort Feld ein.
  9. Klicken Sie auf Bots und Dateien exportieren.
    Alle ausgewählten bots werden in eine zip-Datei exportiert.
    Anmerkung: Wenn sich in Ihrem Control Room Analytik-bots befinden, werden alle Bot Insight-Dashboards (standardmäßig, benutzerdefiniert und veröffentlicht), die zu den bots gehören, ebenfalls in die zip-Datei exportiert.
    Wenn Sie SMTP konfiguriert haben, wird eine E-Mail gesendet, die einen Link zur Zip-Datei mit dem exportierten package enthält.
    Wenn Sie SMTP nicht konfiguriert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf den Link zur Zip-Datei mit dem exportierten package zuzugreifen:
    1. Navigieren Sie zu AKTIVITÄTEN > Historisch.
    2. Suchen Sie die historischen Aktivitäten des exportierten Pakets und zeigen Sie sie an.
    3. Klicken Sie auf Exportierte Zip-Datei herunterladen.
      Es wird ein Link zum Herunterladen der Zip-Datei angezeigt.
  10. Verwenden Sie den Link, um die Zip-Datei herunterzuladen und an einem Ort zu speichern, an dem Sie sie in einen anderen Control Room importieren können.

Nächste Maßnahme

Importieren Sie die bots in einen Control Room.

Feedback senden