Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Bearbeiten von SQL-Benutzerinformationen

  • Aktualisiert: 2022/03/15
    • Automation 360 v.x
    • Verwalten
    • RPA Workspace

Bearbeiten von SQL-Benutzerinformationen

Bearbeiten Sie die Einstellungen der MS-SQL-Konfiguration, einschließlich Benutzername, Passwort, Name des Datenbankservers, IP-Adresse des Datenbankservers und Portnummern.

Vorbereitungen

Um diese Aufgabe auszuführen, müssen Sie ein Control Room Administrator sein und über die erforderlichen Rechte und Berechtigungen verfügen.

Laden Sie das neueste Control Room Dienstprogramm herunter und stellen Sie sicher, dass dieses Dienstprogramm auf allen Servern installiert ist, auf denen Automation 360 ausgeführt wird.

Die Benutzer müssen Änderungen an der laufenden Konfiguration über die Befehlszeilenschnittstelle vornehmen.
Anmerkung: Bitte stoppen Sie alle Automation 360 Dienste auf allen Knoten, auf denen ein Control Room installiert ist, bevor Sie diese Aufgabe ausführen.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Befehlszeilen-Eingabeaufforderung und navigieren Sie zu der Automation 360 Anwendung.
    Zum Beispiel, C:\Programmdateien\Automation Anywhere\jdk11\bin.
  2. Folgen Sie den Anweisungen des Dienstprogramms, um die SQL-Datenbank auszuwählen und die erforderlichen Anmeldedaten einzugeben.
    Anmerkung: Das Passwort wird nicht auf der Konsole angezeigt
  3. Starten Sie die Automation 360 Dienste auf den Nodes.
    Die SQL-Benutzerinformationen wurden erfolgreich aktualisiert.
Feedback senden