Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Ihren ersten Bot erstellen

  • Aktualisiert: 6/09/2021
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

Ihren ersten Bot erstellen

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihren ersten Bot zu erstellen, der die Nachricht Go Be Great! druckt – unsere Version von Hello World! hier bei Automation Anywhere.

Vorbereitungen

Diese Aufgabe wird von dem Benutzer ausgeführt, der erstellen und bereitstellen Botsmöchte. Sie müssen über die erforderlichen Rechte und Berechtigungen verfügen, um diese Aufgabe auszuführen, und Sie müssen über die Berechtigung verfügen, sich beim als Control Room lizenzierter Benutzer anzumelden.

Anmerkung: In diesen Schritten wird der geführte Workflow für Erstnutzer beschrieben. Der geführte Workflow wird nur angezeigt, wenn Sie diese Schritte zum ersten Mal ausführen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Instanz des Automation Anywhere Control Room an.
  2. Öffnen Sie einen neuen Bot:
    1. Wählen Sie im Control Room die Option Bots > Meine Bots aus.
    2. Klicken Sie auf Neu erstellen > Bot.
    3. Geben Sie im Fenster TaskBot erstellen einen Namen für den Bot ein.
    4. Bestätigen Sie den Standardordner \Bots\.
      Klicken Sie auf Auswählen und folgen Sie den Anweisungen, um den Speicherort Ihres Bots zu ändern.
    5. Klicken Sie auf Erstellen und bearbeiten.

Wichtig:
  • Achten Sie beim Erstellen eines Bots darauf, dass Ihr Bot-Name nicht die folgenden Sonderzeichen enthält: Schrägstrich (\), umgekehrter Schrägstrich (/), Fragezeichen (?), senkrechter Strich (|), Sternchen (*), Kleiner-als-Zeichen (<), Größer-als-Zeichen (>), doppelte Anführungszeichen ("), Komma (,), linke oder rechte geschweifte Klammern ({}), linke oder rechte eckige Klammern ([]), Pluszeichen (+) und Prozentzeichen (%).
  • Der Bot-Name muss eindeutig sein. Wenn ein Bot mit demselben Namen im gleichen Ordner vorhanden ist, auf den Sie im öffentlichen Arbeitsbereich zugreifen können, können Sie den Bot im privaten Arbeitsbereich nicht erstellen oder umbenennen.

  1. Fügen Sie eine Nachrichtenfeld-Aktion ein.
    1. Klicken Sie auf Aktionen.
    2. Suchen Sie nach dem Paket Nachrichtenfeld.
      Klicken Sie in das Suchfeld Aktionen und geben Sie Nachricht ein. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Nachrichtenfeld-Optionen zu erweitern.
    3. Doppelklicken Sie auf die Nachrichtenfeld-Aktion oder ziehen Sie sie in den Bot Editor (freier Bereich auf der rechten Seite).
  2. Geben Sie im Dialogfeld auf der rechten Seite die Bedingungen für die Nachrichtenfeld-Aktion an.
    1. Geben Sie im Feld Fenstertitel des Textfelds eingeben den Text Mein erster Bot! ein.
    2. Geben Sie im Feld Anzuzeigende Nachricht angeben den Text Go be great! ein.
    3. Akzeptieren Sie die Standardwerte im Feld Bildlaufleiste nach Zeilen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nachrichtenfeld danach schließen.
  3. Klicken Sie auf Speichern.
    Ihr Bot kann jetzt ausgeführt werden.

Nächste Maßnahme

  1. Klicken Sie sich durch die Bot Editor-Optionen zum Anzeigen und Bearbeiten von Bots:

    Sie finden sie oben im Bot Editor.

    • Fluss: Grafische Darstellung des Prozesses (Standard).
      Anmerkung: Die Flussansicht ist deaktiviert, wenn Sie einen Bot erstellen oder bearbeiten und der Bot mehr als 500 Codezeilen umfasst. Verwenden Sie die Option Listenansicht anzeigen, um zur Listenansicht zu navigieren.
    • Liste: Sequenzielle Einträge für jede Aktion.
      Anmerkung: Verschieben Sie die ausgewählte Aktion durch Ziehen innerhalb der Aufgabenlogik.
    • Doppelt: Geteilter Bildschirm mit der Fluss- und Listenansicht.
  2. Führen Sie Ihren Bot von Ihrem Gerät aus.

    Einzelheiten finden Sie unter Ausführen Ihres ersten Bots.

Feedback senden