Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

RabbitMQ-Clusterkonfiguration für IQ Bot

  • Aktualisiert: 2021/11/03
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

RabbitMQ-Clusterkonfiguration für IQ Bot

Konfigurieren Sie drei Cluster mithilfe der Eingabeaufforderung.

Vorbereitungen

Führen Sie die Schritte 1 und 2 in Installieren von IQ Bot im Cluster-Modus aus.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, navigieren Sie zu {RabbitMq-Installationsverzeichnis}sbin und führen Sie den folgenden Befehl aus: rabbitmqctl.bat cluster_status.
    Sie erhalten eine ähnliche Ausgabe wie diese:Cluster-Status des Knotens rabbit@IQBotCluster1 ... [{ nodes, [{ disc, [rabbit @IQBotCluster1] }] }, { running_nodes, [rabbit @IQBotCluster1] }, { cluster_name, << "rabbit@IQBotCluster1" >> }, { partitions, [] }, { alarms, [{ rabbit @IQBotCluster1, [] }] }]
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus: rabbitmqctl list_queues -p test.
  3. Konfigurieren Sie den primären Cluster.
    1. Öffnen Sie in der VM IQBotCluster1 die Eingabeaufforderung und navigieren Sie zu {IQ Bot-Installationsverzeichnis - Konfigurationen
    2. Führen Sie den folgenden Befehl aus: messagequeue_cluster_configuration.bat “IQBotCluster1”.
  4. Verbinden Sie den zweiten Cluster mit dem primären Cluster.
    1. Öffnen Sie in der IQBotCluster2-VM die Eingabeaufforderung und navigieren Sie zu {IQ Bot-Installationsverzeichnis - Konfigurationen.
    2. Führen Sie den folgenden Befehl aus: messagequeue_cluster_configuration.bat “IQBotCluster1”.
  5. Überprüfen Sie, ob die Cluster erfolgreich hinzugefügt wurden.
    Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, navigieren Sie zu {RabbitMq-Installationsverzeichnis}sbin und führen Sie den folgenden Befehl aus: rabbitmqctl.bat cluster_status.
    Sie sollten eine ähnliche Ausgabe wie die folgende sehen, die bestätigt, dass die beiden Cluster erfolgreich hinzugefügt wurden: Cluster-Status des Knotens rabbit @IQBotCluster2...[{ nodes, [{ disc, [rabbit @IQBotCluster1, rabbit @IQBotCluster2] }] }, { running_nodes, [rabbit @IQBotCluster1, rabbit @IQBotCluster2] }, { cluster_name, << "rabbit@IQBotCluster1" >> }, { partitions, [] }, { alarms, [{ rabbit @IQBotCluster1, [] }, { rabbit @IQBotCluster2, [] }] }]
  6. Verbinden Sie den dritten Cluster mit dem primären Cluster.
    1. Öffnen Sie in der IQBotCluster3-VM die Eingabeaufforderung und navigieren Sie zu {IQ Bot-Installationsverzeichnis - Konfigurationen.
    2. Führen Sie den folgenden Befehl aus: messagequeue_cluster_configuration.bat “IQBotCluster1”.
    Sie sollten eine ähnliche Ausgabe wie die folgende sehen, die bestätigt, dass der dritte Cluster erfolgreich hinzugefügt wurde: Cluster-Status des Knotens rabbit @IQBotCluster3...[{ nodes, [{ disc, [rabbit @IQBotCluster1, rabbit @IQBotCluster2, rabbit @IQBotCluster3] }] }, { running_nodes, [rabbit @IQBotCluster1, rabbit @IQBotCluster2, rabbit @IQBotCluster3] }, { cluster_name, << "rabbit@IQBotCluster1" >> }, { partitions, [] }, { alarms, [{ rabbit @IQBotCluster1, [] }, { rabbit @IQBotCluster2, [] }, { rabbit @IQBotCluster3, [] }] }]

Nächste Maßnahme

Wenn Sie die Verknüpfung der Cluster abgeschlossen haben, fahren Sie mit Schritt 4 in Installieren von IQ Bot im Cluster-Modus fort.

Feedback senden