Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Konfigurieren Sie die Einstellungen für die automatische Anmeldung

  • Aktualisiert: 6/08/2021
    • Automation 360 v.x
    • Erkunden
    • RPA Workspace

Konfigurieren Sie die Einstellungen für die automatische Anmeldung

Konfigurieren Sie die Einstellungen für die automatische Anmeldung im, Control Room um entweder Benutzersitzungen zu erstellen oder vorhandene Benutzersitzungen wiederzuverwenden, um die Bot Startzeit zu reduzieren.

Vorbereitungen

Diese Aufgabe wird vom Control Room Administrator ausgeführt. Sie müssen über die erforderlichen Rechte und Berechtigungen verfügen, um diese Aufgabe auszuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie als Control Room Administrator beim angemeldet sind.

Mit der automatischen Anmeldung können Sie einen Bot für unbeaufsichtigt Bot Runners bereitstellen, nachdem Sie sich automatisch bei einem Computer angemeldet haben und den Computer nach Abschluss der Bereitstellung in den ursprünglichen gesperrten/entsperrten Zustand zurückversetzt haben.

Konfigurieren Sie die Einstellungen für die automatische Anmeldung, um entweder neue Benutzersitzungen zu erstellen oder vorhandene Sitzungen in den folgenden Szenarien wiederzuverwenden:

  • Vor der Bereitstellung eines Botwerden einige Anwendungen ausgeführt, um eine Verzögerung beim Starten der Anwendung zu bewältigen.
  • Wenn Windows-Updates oder Active Directory Richtlinienaktualisierungen nach der Anmeldung eines Benutzers übertragen werden, können Änderungen in der Automatisierungsumgebung die Bot Ausführung beeinträchtigen.
  • Die Abmeldung von temporären oder nicht persistenten Geräten beendet die Bot Ausführung.
  • Sie können vorhandene Benutzersitzungen wiederverwenden, wenn die IT-Richtlinien Ihres Unternehmens verhindern, dass Sie ein Gerätekennwort für die Anmeldeinformationen für die automatische Anmeldung bereitstellen.
  • Um rechtliche Haftungsausschlüsse für RDP-basierte Bereitstellungen zu umgehen.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Administration > Einstellungen > Geräte.
  2. Bearbeiten Sie die Einstellungen für die automatische Anmeldung.
  3. Einstellung für externen Schlüsseltresor.
    Wenn ein externer Schlüsselspeicher verwendet wird, klicken Sie auf aktiviert , und geben Sie den erforderlichen Namen oder die erforderliche Passphrase für den sicheren Authentifizierungstyp ein.
    Anmerkung: On-Premises Benutzer müssen ein zusätzliches Dienstprogramm herunterladen und installieren, um diese Funktion zu unterstützen. Einzelheiten finden Sie unter Dienstprogramm für die Konfiguration der Schlüsseltresor- und Datenbankauthentifizierung.
    Anmerkung: Wenn im Kontrollraum ein externer Schlüsseltresor mit strikter Abrufrichtlinie konfiguriert ist, werden die Felder Benutzername und Kennwort deaktiviert, und die Anmeldeinformationen müssen nur vom externen Schlüsseltresor abgerufen werden. Sie haben keine Möglichkeit, andere Windows-Anmeldeinformationen mit dem externen Schlüsselspeicher zu verwenden.
  4. Wählen Sie eine der Bots folgenden Optionen aus, um festzulegen, wie auf Benutzersitzungen ausgeführt werden soll:
    • Erstellen Sie immer eine neue Sitzung

      Wählen Sie diese Option für Desktop-Bereitstellungen, bei denen es möglich ist, Benutzersitzungen auf Geräten zu erstellen.

    • Eine vorhandene Sitzung wiederverwenden
      Recommendation: Wählen Sie diese Option für die Einstellungen für die automatische Anmeldung im aus Control Room , um Ereignisauslöser auf unbeaufsichtigt Bot Runners zu verwenden und auszuführen Bots , wenn ein Gerät gesperrt ist oder sich in einem getrennten Zustand befindet (z. B. RDP).

      Folgende Optionen stehen zum Sperren oder Entsperren der Sitzung zur Verfügung:

      • Eine vorhandene gesperrte Sitzung
      • Eine vorhandene entsperrte Sitzung
      • Eine unterbrochene Sitzung
      • Benutzern erlauben, diese Einstellungen für jedes Gerät zu ändern

      Verwenden Sie diese Option für Bereitstellungen auf Geräten, auf denen keine Benutzersitzungen erstellt werden können.

      Anmerkung: Wenn Sie die Option vorhandene Sitzung wiederverwenden verwenden verwenden verwenden, stellen Sie sicher, dass Benutzersitzungen verfügbar sind. Wenn keine Benutzersitzung vorhanden ist, schlagen Auslöser und Bot Bereitstellungen fehl.
    • Verwenden Sie eine vorhandene Sitzung erneut, falls verfügbar

      Verwenden Sie diese Option, wenn Sie eine neue Sitzung erstellen oder eine vorhandene Sitzung wiederverwenden müssen. Wenn eine Sitzung nicht vorhanden ist, erstellen Sie eine neue Sitzung, und lassen Sie sie für die nächste Benutzersitzung entsperrt, nachdem Bots Sie ihre Ausführung aus den folgenden Punkten abgeschlossen haben:

      • Eine neue Sitzung
      • Eine vorhandene gesperrte Sitzung
      • Eine vorhandene entsperrte Sitzung
      • Eine unterbrochene Sitzung
  5. Um einem Benutzer zu ermöglichen, die Einstellungen für die automatische Anmeldung auf Geräteebene zu ändern, gehen Sie zu Administration > Meine Geräte und wählen Sie Änderungen zulassen.
    Mit der Option Änderungen nicht zulassen werden die Einstellungen für die automatische Anmeldung auf Benutzerebene für Benutzersitzungen deaktiviert.
  6. Speichern Sie die Einstellungen.
Feedback senden