Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Verwenden Sie Python, um eine Bot JSON-Antwort zu parsen

  • Aktualisiert: 11/16/2020
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • RPA Workspace

Verwenden Sie Python, um eine Bot JSON-Antwort zu parsen

Verwenden Sie das Automation 360 Python-Skript, um Python-Funktionen auszuführen, um einen Botzu erstellen. Verwenden Sie die Python-Funktionen, um die JSON-Antwort aus einer REST Web Services GET-Anforderung zu analysieren.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes haben, um die zu erstellen Bot:

  • Grundlegende Kenntnisse der Programmiersprache Python.
  • Grundlegende Erfahrung mit der Schaffung Automation Anywhere Bots.
  • Laden Sie Python 3 herunter und installieren Sie es.

    Python herunterladen

    Fügen Sie der Umgebungsvariable einen Pfad hinzu, und wählen Sie Python 3.8 zu PFAD hinzufügen während der Python-Installation aus.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim Control Room an.
  2. Gehen Sie zu Bots > Meine Botsund klicken Sie auf das Symbol „Einen bot erstellen “.
  3. Geben Sie im Feld Name PythonTutorial ein.
  4. Klicken Sie Auf Erstellen & Bearbeiten.
  5. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Variablen , um die folgenden neuen Variablen zu erstellen:
    1. Name dResponse, Type > Dictionary und Subtype > String.
    2. Name dRetrieveValue, Type > Dictionary und Subtype > any.
    3. Name sResponseBody, Typ > String.
    4. Name sFullName, Geben > Sie Stringein.
    5. Name sLocation, Typ > String.
    6. Name sTotalUserCount, Geben > Sie Stringein.
    7. Name nTotalUserCount, Typnummer > .
    8. Name nCurrentUser, Typennummer > .
    9. Name sCurrentUser, Geben > Sie Stringein.
  6. Wählen Sie im Bereich Aktionen die Option REST Web Services > get method aus, und platzieren Sie sie unter Start des Bot Ablaufs.
    1. Geben Sie im Feld URI die https://randomuser.me/api/?results=5&inc=name,email,location&nat=usEingabe ein.
      Dies ist eine Beispiel-API, die zufällige Benutzerdetails an die aufrufende Anwendung zurückgibt.
    2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Authentifizierungsmodus die Option Keine Authentifizierungaus.
    3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option dResponse -Dictionary of Stringsaus.
  7. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Zeichenfolge > zuweisen.
    1. Geben Sie im Feld Wählen Sie den Variablenwert der Quellzeichenfolge aus den Wert USD dResponse{body} USDein.
    2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option dResponseBody - Stringaus.
  8. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Python-Skript > Öffnen.
    1. Wählen Sie im Feld Python die Option Manuelle Eingabe.
    2. Kopieren Sie im Feld Skript hier eingeben den folgenden Code, und fügen Sie ihn ein.
      import json
      
      def get_node_count(response):
          #parse response as json
          response_dict=json.loads(response)
          # Create list from JSON body
          response_body = response_dict['results']
          #return the count of entries in JSON body as string
          lengthasstring = str(len(response_body))
          return lengthasstring
      
      def get_full_name(dictRequest):
          itemCount = int(dictRequest['count'])
          #parse response as json
          response_dict=json.loads(dictRequest['response'])
          # Create list from JSON body
          response_body = response_dict['results']
          #Extract values to return
          return response_body[itemCount]['name']['first'] + " " + response_body[itemCount]['name']['last'] 
      
      def get_location(dictRequest):
          itemCount = int(dictRequest['count'])
          #parse response as json
          response_dict=json.loads(dictRequest['response'])
          # Create list from JSON body
          response_body = response_dict['results']
          #Extract values to return
          return response_body[itemCount]['location']['city'] + ", " + response_body[itemCount]['location']['state']
    3. Behalten Sie im Feld Python-Laufzeitversion den Standardwert 3bei.
  9. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Python-Skript > Funktion ausführen.
    1. Behalten Sie im Feld Python-Sitzung den Standardwertbei.
    2. Geben Sie im Feld Namen der auszuführenden Funktion eingeben get _Node_countein.
    3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Argumente für die Funktion den Eintrag dResponseBody - Stringaus.
    4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option sTotalUserCount - Stringaus.
  10. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Wörterbuch > Put.
    1. Wählen Sie im Feld Variable Wörterbuch die Option dRetrieveValue -Dictionaryaus.
    2. Geben Sie in das Feld mit diesem Schlüssel verknüpfen die Antwortein.
    3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Neuer Wert die Option dResponseBody - Stringaus.
    4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Vorherigen Wert einer Variablen zuweisen die Option Eingabeaufforderung - Zeichenfolgeaus.
  11. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Zeichenfolge > bis Nummer.
    1. Geben Sie im Feld Enter the string sTotalUserCount ein.
    2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option nTotalUserCount - Numberaus.
  12. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Loop > Loop .
    1. In der Schleife Typ > Iterator, Wählen Sie für n Mal aus der Dropdown-Liste aus.
    2. Geben Sie im Feld Zeiten den Wert nTotalUserCount€ein.
    3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Aktuellen Wert einer Variablen zuweisen die Option nCurrentUser - Numberaus.
  13. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Nummer, wählen Sie Dekrement aus, und platzieren Sie sie in der Aktion Schleife .
    1. Geben Sie im Feld „Nummer eingeben“ den Wert „USD nCurrentUser“ein.
    2. Geben Sie im Feld Dekremenwert eingeben den Wert 1ein.
    3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option nCurrentUser - Numberaus.
  14. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Nummer, wählen Sie die Zeichenfolge aus, und platzieren Sie sie in der Aktion Schleife unter Zahl > verringern.
    1. Geben Sie in das Feld Geben Sie eine Zahl ein den Wert nCurrentUser Dollarein.
    2. Geben Sie im Feld Anzahl der Ziffern nach dem Dezimaltrennzeichen eingeben 0ein.
    3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option sCurrentUser - Stringaus.
  15. Klicken Sie im Bereich Aktion auf Wörterbuch > Setzen , und platzieren Sie es in der Aktion Schleife .
    1. Wählen Sie im Feld Variable Wörterbuch die Option dRetrieveValue -Dictionaryaus.
    2. Geben Sie in das Feld mit diesem Schlüssel verknüpfen die Anzahlein.
    3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Neuer Wert die Option sCurrentUser - Stringaus.
    4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Vorherigen Wert einer Variablen zuweisen die Option Eingabeaufforderung - Zeichenfolgeaus.
  16. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Python-Skript > Funktion ausführen , und platzieren Sie sie innerhalb der Aktion Schleife .
    1. Behalten Sie im Feld Python-Sitzung den Standardwertbei.
    2. Geben Sie im Feld Enter the Name of function to be exekuted get _full_Nameein.
    3. Wählen Sie in der Dropdown -Liste Argumente für die Funktion den Eintrag dRetrieveValue - Dictionaryaus.
    4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option sFullName - Stringaus.
  17. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Python-Skript > Funktion ausführen , und platzieren Sie sie innerhalb der Aktion Schleife .
    1. Behalten Sie im Feld Python-Sitzung den Standardwertbei.
    2. Geben Sie im Feld Enter the Name of function to be exekuted get _locationein.
    3. Wählen Sie in der Dropdown -Liste Argumente für die Funktion den Eintrag dRetrieveValue - Dictionaryaus.
    4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgabe einer Variablen zuweisen die Option sLocation - Stringaus.
  18. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf das Feld Nachricht , und platzieren Sie es innerhalb der Aktion Schleife .
    1. Geben Sie im Feld Geben Sie die anzuzeigende Nachricht ein Folgendes ein:
      Full Name: $sFullName$ Location: $sLocation$
    2. Wählen Sie Meldungsfeld nach > Sekundenschließen , Geben Sie 5ein.
  19. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Python-Skript > Schließen , und platzieren Sie es außerhalb der Loop -Aktion.
    1. Behalten Sie im Feld Python-Sitzung den Standardwertbei.
  20. Klicken Sie auf Speichern , um Ihre Botzu speichern, und klicken Sie dann auf Ausführen.
    Der Bot wird ausgeführt und zeigt fünf vollständige Benutzernamen mit Speicherorten für jeweils ca. 5 Sekunden an, bevor die Ausführung erfolgreich abgeschlossen wird.
Feedback senden