Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation Anywhere Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Konfigurieren Sie den Scheduler-Benutzer für AARI im Web

  • Aktualisiert: 4/21/2021
    • Automation 360 v.x
    • Erstellen
    • AARI
    • Prozessfluss

Konfigurieren Sie den Scheduler-Benutzer für AARI im Web

Sie können einen Scheduler-Benutzer (globaler Scheduler oder pro Prozessplaner) so konfigurieren, dass er die Control Room Ressourcen (Geräte und unbeaufsichtigt Bot Runners) auf AARI der Webschnittstelle zuordnet.

Vorbereitungen

Füllen Sie die Voraussetzungen aus: Voraussetzungen für die Konfiguration AARI des Scheduler-Benutzers.

Prozedur

  1. Melden Sie Control Room sich beim als AARI Administrator an.
    AARI Administratoren können Gerätepools im Control Roomerstellen.
  2. Navigieren Sie zu Geräte > Meine Gerätepools.
  3. Erstellen Sie einen Gerätepool (z. B.: AARI-Pool).
    Anmerkung: Der Eigentümer des Gerätepools ist der AARI Administrator. Für die Konfiguration AARI im Internet ist mindestens ein Gerätepool erforderlich.
  4. Wählen Sie Ihre benutzerdefinierte Rolle (AARI-Pool-Scheduler) in Device Pool Consumers.
  5. Speichern Sie Ihre Änderungen.
  6. Navigieren Sie zur Webschnittstelle, indem Sie entweder auf den Link auf der Seite Einstellungen im Bildschirm eigene Gerätepools klicken oder sich als AARI Administrator an der Webschnittstelle anmelden.
  7. Wählen Sie den Benutzer des Schedulers aus, indem Sie eine der folgenden Optionen auswählen:
    Sie können entweder den globalen Scheduler (gemeinsamer Scheduler zur Ausführung aller Prozesse) oder einen Scheduler für jeden Prozess auswählen. Der AARI Prozess verwendet den Gerätepool und wird für Bot Runners jede Bot Bereitstellung von diesem Benutzer unbeaufsichtigt konfiguriert.
    Scheduler-TypSchritte
    Globaler Planer
    1. Navigieren Sie zur Seite Prozesseinrichtung.
    2. Klicken Sie im Feld globaler Planer auf Bearbeiten.
    3. Klicken Sie auf Scheduler-Liste aktualisieren.
    4. Wählen Sie den verfügbaren Planer-Benutzer aus dem Dropdown-Menü aus.
    5. Klicken Sie auf Speichern.
    Planer (pro Prozessplaner)
    1. Navigieren Sie zu Prozesseinrichtung verwalten > .
    2. Wählen Sie den Prozess zur Konfiguration des Scheduler-Benutzers aus.
    3. Wählen Sie auf der Seite „Prozess bearbeiten“ den Planer aus dem Dropdown-Menü im Feld Planer aus.
    4. Klicken Sie auf Speichern.
    Anmerkung: Standardmäßig ist der globale Planer ausgewählt, wenn Sie keinen Planer für einen Prozess festgelegt haben.
Feedback senden