Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

Benutzerdefinierte Rolle für IQ Bot definieren

  • Aktualisiert: 2022/03/02
    • Automation 360 v.x
    • IQ Bot
    • Digitize

Benutzerdefinierte Rolle für IQ Bot definieren

Für verschiedene Rollen innerhalb von IQ Bot können Sie mithilfe der rollenbasierten Zugriffssteuerung (Role-Based Access Control, RBAC) den Nutzerzugriff auf Lerninstanzen und zugehörige Funktionen aktivieren oder beschränken, indem Sie granulare Berechtigungen definieren. Sie können RBAC auch verwenden, um benutzerdefinierte Rollen in IQ Bot zu definieren.

IQ Bot unterstützt zwei verschiedene Rollendefinitionen:
  • Systemrollen in Control Room: Diese Rollen sind integriert und haben vordefinierte Berechtigungen, die nicht angepasst werden können. Weitere Informationen finden Sie unter iqb-validation-roles-permissions.html#cloud-UserRolesPerms__sec-iqb-roles.
  • Benutzerdefinierte Rollen in Control Room: Diese Rollen können angepasst und geändert werden, um einem IQ Bot-Nutzer granulare Berechtigungen zu gewähren. Wenn Sie Administrator sind, können Sie Nutzern durch Erstellen einer benutzerdefinierten Rolle Zugriff auf bestimmte Lerninstanzen gewähren. Sie können eine benutzerdefinierte Rolle auf Unternehmensebene definieren, um Nutzern die Berechtigung zur Verwaltung aller Unternehmensressourcen zu erteilen. Sie können eine benutzerdefinierte Rolle auch enger definieren, um Nutzern abteilungsspezifische Berechtigungen zu erteilen.

Wenn Sie ein Nutzer mit der Berechtigung Rollen anzeigen und verwalten sind, können Sie im Control Room benutzerdefinierte Rollen erstellen und Rollenberechtigungen verwalten.

Berechtigung Beschreibung
Meine Lerninstanzen anzeigen Erlaubt einem Nutzer den Zugriff auf seine eigenen Lerninstanzen.
Lerninstanzen aus der gleichen Rolle anzeigen Erlaubt einem Nutzer, nur von derselben Rolle erstellte Lerninstanzen anzuzeigen.
Anmerkung: Wenn mehreren Nutzern dieselbe Rolle zugewiesen wird, haben alle diese Nutzer Zugriff auf dieselben Lerninstanzen.
Alle Lerninstanzen anzeigen Erlaubt Nutzern, alle Lerninstanzen anzuzeigen, die von einem beliebigen Nutzer über alle Rollen hinweg erstellt wurden.
Lerninstanz bearbeiten Erlaubt Nutzern, Lerninstanzen zu bearbeiten.
Lerninstanz löschen Erlaubt Nutzern, Lerninstanzen zu löschen.
Lerninstanz an Produktion senden Erlaubt Nutzern, Lerninstanzen aus der Staging-Umgebung in die Produktionsumgebung zu verschieben.
Domäne importieren Erlaubt Nutzern den Import von Domains in IQ Bot.
Das sollten Sie sich merken:
  • Stellen Sie sicher, dass Nutzer mit Lerninstanzen aus der gleichen Rolle anzeigen keine Nicht-IQ-Bot-Rollen haben.
  • Nutzern, die Lerninstanzen erstellen, dürfen keine Nicht-IQ-Bot-Rollen zugewiesen werden.
  • Die Ersteller von Lerninstanzen für eine bestimmte Abteilung müssen mindestens zwei Rollen zugewiesen bekommen:
    • Eine Rolle, die es ihnen erlaubt, Lerninstanzen zu erstellen
    • Eine abteilungsspezifische Rolle mit der Berechtigung Lerninstanzen aus der gleichen Rolle anzeigen
  • Um eine beliebige Aktivität mit der Lerninstanz einer Abteilung durchzuführen (z. B. trainieren, bearbeiten), muss dem jeweiligen Nutzer sowohl eine Rolle zur Durchführung dieser Aktivität als auch eine abteilungsspezifische Rolle zugewiesen werden.
    Anmerkung: Für die folgenden Punkte wurden keine Berechtigungen festgelegt:
    • Lerninstanz löschen
    • Lerninstanz bearbeiten
    • Lerninstanz an Produktion senden
    • Domäne exportieren
  • Beim Migrieren neuer Lerninstanzen werden die bestehenden Rollen nicht migriert. Nachdem die Rollen im Zielsystem zugewiesen wurden, können sie nicht mehr geändert werden. IQ Bot A360 ermöglicht keine Änderung der Rollenzuweisungen von Lerninstanzen.
  • Ein Nutzer darf jeweils nur auf eine Lerninstanz zugreifen können.
    Anmerkung: Wenn ein Nutzer Lerninstanzgruppen trainiert, so gelten die Rollenberechtigungen für alle ihm zugewiesenen Lerninstanzen.
    • Beispiel: Der Nutzer abcHR erstellt Lerninstanz 1 (LI1), L12, LI3 sowie die Rolle LIHRTrain.
    • Die folgenden Berechtigungen werden in IQ Bot für den Nutzer abcHR derzeit nicht unterstützt:
      1. Lerninstanz 1 (LI1): Kann Gruppen trainieren, aber Lerninstanzen nicht validieren oder bearbeiten
      2. Lerninstanz 2 (LI2): Kann Lerninstanzen validieren, aber nicht trainieren oder bearbeiten
      3. Lerninstanz 3 (LI3): Kann Lerninstanzen bearbeiten, aber nicht trainieren oder validieren
Feedback senden