Lesen und beachten Sie die Automation Anywhere-Dokumentation

Automation 360

Inhalt schließen

Inhalte

Inhalt öffnen

E-Mail-Benachrichtigungen bearbeiten

  • Aktualisiert: 2022/06/16
    • Automation 360 v.x
    • Installieren
    • RPA Workspace

E-Mail-Benachrichtigungen bearbeiten

Bearbeiten Sie Details zum E-Mail-Server, der zum Versenden von E-Mail-Benachrichtigungen verwendet werden soll.

Vorbereitungen

Vergewissern Sie sich, dass Sie in der Datenbank Control Room als Administrator angemeldet sind.

Geben Sie Details zum E-Mail-Server an, den Sie verwenden möchten, sowie die Ereignisse, bei denen die E-Mail-Benachrichtigung gesendet werden soll. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die E-Mail-Einstellungen zu konfigurieren:

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Verwaltung > Einstellungen > E-Mail.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten Symbol ().
  3. Wählen Sie E-Mail-Benachrichtigungen senden aus.
    Standardmäßig sind die E-Mail-Benachrichtigungen deaktiviert. Sie können auch festlegen, dass den erstellten/bearbeiteten Nutzern keine Bestätigung („Willkommen“) gesendet werden soll.
  4. Geben Sie die Details des Servers an, den Sie zum Senden von E-Mail-Benachrichtigungen verwenden möchten.
    OptionBezeichnung
    Von dieser E-Mail-Adresse Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Senden von E-Mail-Benachrichtigungen verwenden möchten.
    E-Mail-Serverhost Geben Sie den E-Mail-Server an, den Sie zum Senden von E-Mail-Benachrichtigungen verwenden möchten.
    E-Mail-Serverport Geben Sie den E-Mail-Port an, den Sie zum Senden von E-Mail-Benachrichtigungen verwenden möchten.
    Mein Server verwendet eine sichere Verbindung (SSL/TLS) Wählen Sie diese Option aus, wenn der Server eine sichere Verbindung verwendet.
    Mein Server benötigt eine Authentifizierung Wählen Sie die Option aus, wenn der Server für den Zugriff Anmeldeinformationen benötigt, z. B. für einen externen Anmeldedatentresor.

    Geben Sie den Nutzernamen und das Passwort an, die Sie für den Zugriff auf den Server verwenden möchten.

    Geben Sie die Anmeldeinformationen an.

    Wichtig: Die Optionen zum Angeben oder Ändern der E-Mail-Serverdetails sind nur für die On-Premises-Bereitstellung verfügbar.
  5. Wählen Sie eine oder alle der folgenden Optionen aus, um die Ereignisse anzugeben, bei denen eine E-Mail-Benachrichtigung gesendet werden muss:
    • Nutzer startet den Prozess „Passwort vergessen“ über den Anmeldebildschirm
    • Änderungen der Nutzerinformationen, an den Nutzer
    • Ein Nutzer wurde deaktiviert oder gelöscht, an den Nutzer
    • Ein Aufgaben-Bot beendet die Ausführung, weil er fehlgeschlagen ist, an den Nutzer, der ihn gestartet oder geplant hat
    • Ein BLM-Paket wird exportiert oder importiert, an den Nutzer, der den BLM-Export oder -Import vorgenommen hat
    Wichtig: Wenn die Option Überprüfung erforderlich nicht ausgewählt ist, wird eine E-Mail-Benachrichtigung ohne Verifizierungslink an die angegebene E-Mail-ID gesendet. Sie können sich beim Control Room anmelden, ohne die E-Mail-ID zu verifizieren und die Anmeldedaten festzulegen.
  6. Klicken Sie auf Änderungen speichern.
Feedback senden